Niederrhein

Erstes Austauschtreffen der Beratungsstellen Arbeit in der Region Mittlerer Niederrhein

Die in der Region Mittlerer Niederrhein langjährig tätigen Erwerbslosenberatungsstellen haben sich beim Interessenbekundungsverfahren „Beratungsstellen Arbeit“ durchgesetzt und führen seit dem 1. Januar 2021 als Beratungsstellen Arbeit die Leistungen der bisherigen Erwerbslosenberatungsstellen mit einem neuen Schwerpunkt im Bereich der Arbeitsausbeutung fort. Sie sind damit ein zentraler Baustein eines flächendeckenden Beratungsnetzwerks bei Arbeitslosigkeit und gegen Arbeitsausbeutung in …

Erstes Austauschtreffen der Beratungsstellen Arbeit in der Region Mittlerer Niederrhein Weiterlesen »

Arbeitsmarkt entwickelt sich im Februar trotz Lockdown saisontypisch

Die Arbeitslosigkeit hat sich im Februar 2021 in Mönchengladbach und im Rhein-Kreis Neuss leicht erhöht und damit saisontypisch entwickelt. „Das ist eine wichtige Erkenntnis, weil wir trotz des inzwischen zweiten, langen Lockdowns sehen, dass die Corona-Pandemie unseren Arbeitsmarkt bislang nicht grundlegend erschüttern konnte“, erklärt Angela Schoofs. Und die Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit …

Arbeitsmarkt entwickelt sich im Februar trotz Lockdown saisontypisch Weiterlesen »

Mediothek: Grenzüberschreitendes Projekt von Venlo und Krefeld – Erste Doppelveranstaltung findet am 2. und 9. März statt

Die Gemeinde Venlo hat zusammen mit der Mediothek Krefeld und der Venloer Bibliothek das Projekt „Studium Generale“ gestartet. Unter der Überschrift „Im Gespräch/in Gesprek“ organisieren die beiden Bibliotheken der Partnerstädte je vier Veranstaltungen zu für die Region wichtigen Themen. Es handelt sich dabei um ein Spiegelprogramm. Das heißt, je eine Veranstaltung in Krefeld und in …

Mediothek: Grenzüberschreitendes Projekt von Venlo und Krefeld – Erste Doppelveranstaltung findet am 2. und 9. März statt Weiterlesen »

„Sportpark Sprödental“: Planung gehen weiter voran

Der „Sportpark Sprödental“ ist ein großer Baustein im Rahmen des Sportentwicklungsplans Krefeld 2032. Auf der Anlage, die aktuell einen Ascheplatz, einen Rasenplatz, ein in die Jahre gekommenes Umkleidegebäude sowie das Haus des Platzwarts beinhaltet, sollen die Schwerpunktsportarten Leichtathletik, American Football und Fußball werden. Darüber hinaus sollen für insgesamt fünf Millionen Euro multifunktionale Kleinspielfelder und ein …

„Sportpark Sprödental“: Planung gehen weiter voran Weiterlesen »

Unternehmen aus NRW und vom Niederrhein präsentieren sich in einer App

Seit 6 Jahren präsentiert sich Agrobusiness Niederrhein mit seinen Mitgliedern auf der Grünen Woche. Auch in 2021 wollten 12 Unternehmen wieder dabei sein. Jetzt präsentieren sie sich über die App und schauen mit Zuversicht auf das nächste Jahr. Im Rahmen der digitalen Präsentation hat Agrobusiness Niederrhein unter dem Titel „Agrobusiness Niederrhein e.V. – ein Netzwerk …

Unternehmen aus NRW und vom Niederrhein präsentieren sich in einer App Weiterlesen »

IHK und Stadt befragen Unternehmen: Wie steht es um den Wirtschaftsstandort Korschenbroich?

Wo liegen die Stärken und Schwächen des Wirtschaftsstandorts Korschenbroich ? Wie beurteilen die Unternehmer ihre Stadt als Wirtschaftsstandort ? Diese und weitere Frage n möchte die Industrie und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein gemeinsam mit der Stadt Korschenbroich beantworten. Deshalb wurden gut 1.000 Unternehmen aus Korschenbroich angeschrieben und um ihre Bewertung gebeten. „ In der Umfrage …

IHK und Stadt befragen Unternehmen: Wie steht es um den Wirtschaftsstandort Korschenbroich? Weiterlesen »

Wechsel an der Spitze von Frau und Auto: Marion Halfmann kommt für Doris Kortus-Schultes

Mönchengladbach, 26. Februar. Historische Staffelübergabe an der Hochschule Niederrhein: Nach über 17 Jahren an der Spitze des Kompetenzzentrums Frau und Auto der Hochschule Niederrhein hat Professorin Doris Kortus-Schultes jetzt die Leitung an ihre Nachfolgerin Professorin Marion Halfmann übergeben. Kortus-Schultes, Professorin für Marketing und Handelsbetriebslehre am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Niederrhein, tritt zum 1. März in …

Wechsel an der Spitze von Frau und Auto: Marion Halfmann kommt für Doris Kortus-Schultes Weiterlesen »

Kamp-Lintfort wächst weiter

Gegenüber dem Wohngebiet am Volkspark im Osten der Altsiedlung soll schon bald der zweite Bauabschnitt realisiert werden. Auf dem ehemaligen Betriebsgelände der Firma Holstein beabsichtigt die VISTA Reihenhaus GmbH die Errichtung von 83 Einfamilienhäusern. „Die Planungen dazu befinden sich nun auf der Zielgerade“, wie Monika Fraling, Leiterin des Planungsamtes, zu berichten weiß. Stadt und Bauträger …

Kamp-Lintfort wächst weiter Weiterlesen »

Hochschule Niederrhein: Chemisches Verfahren zur Wiederverwertung von Lebensmittelabfällen entwickelt

Krefeld, 25. Februar. Am Fachbereich Chemie der Hochschule Niederrhein wurde ein chemisches Verfahren entwickelt, das dazu beitragen kann Lebensmittelabfälle wieder zu verwerten. Professor Dr. Bernd Strehmel hat dafür zusammen mit der Doktorandin Ceren Kütahya durch Licht ausgelöste so genannte photokatalytische Prozesse basierend auf Kohlenstoffnanopunkten in Gang gebracht, welche eine kontrollierte Polymerisation mit Licht initiieren. Das …

Hochschule Niederrhein: Chemisches Verfahren zur Wiederverwertung von Lebensmittelabfällen entwickelt Weiterlesen »

Hochschule und Berufskolleg unterzeichnen Kooperationsvertrag

Mitglieder der Hochschule Rhein-Waal und des Berufskollegs Kleve des Kreises Kleve unterzeichneten am Mittwoch, 24. Februar 2021, einen Kooperationsvertrag über die weitere Zusammenarbeit. Gegenstand ist die gemeinsame Durchführung des dualen Studiums im Studiengang „International Business and Management, B.A.“ und den Ausbildungsberufen Industriekaufmann/-frau bzw. Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel – Fachrichtung Großhandel. Durch die Kooperation wird …

Hochschule und Berufskolleg unterzeichnen Kooperationsvertrag Weiterlesen »