NRW

Entwicklungsgebiet Silbersee: Areal ist für den Wirtschaftsstandort eine riesige Chance

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein stellt sich hinter die Stadt Dormagen und weist ebenfalls die Kritik des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) am Entwicklungsgebiet Silbersee zurück. Der BUND fordert, das Silbersee-Areal als Naturschutzgebiet auszuweisen. „Diesen Vorstoß können wir nicht nachvollziehen“, betont IHK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Steinmetz. „Die Entwicklungsfläche am Silbersee ist die einzige neue …

Entwicklungsgebiet Silbersee: Areal ist für den Wirtschaftsstandort eine riesige Chance Weiterlesen »

Stadt Nettetal startet Primiere: Online-Adventskalender

Der Online-Adventskalender der Stadt Nettetal feiert Premiere! Erstmalig kann ab dem 1. Dezember jeden Tag mit einem Klick ein Türchen geöffnet werden. Wer mag, kann bis zum Heiligabend einmal täglich an der Verlosung teilnehmen und hat die Chance auf tolle Gewinne. Auch Fragen direkt bezogen auf die Stadt Nettetal fordern die eigene Ortskenntnis heraus – …

Stadt Nettetal startet Primiere: Online-Adventskalender Weiterlesen »

Bocholt: Stadtverwaltung und Wohnbau Westmünsterland eG unterzeichnen städtebaulichen Vertrag für neues Wohnquartier

Bocholt (PID). Der nächste Schritt für das geplante neue Wohnquartier im Bereich der Don-Bosco-Straße, auf der ehemaligen Industriefläche zwischen Bocholter Aa und Münsterstraße, ist getan: Stadtverwaltung und Investor, die WohnBau Westmünsterland eG, unterzeichneten jetzt einen städtebaulichen Vertrag. Er bildet die Grundlage für weitere Detailplanungen und Verhandlungen. Wo heute noch alte Lagerhallen stehen und an längst …

Bocholt: Stadtverwaltung und Wohnbau Westmünsterland eG unterzeichnen städtebaulichen Vertrag für neues Wohnquartier Weiterlesen »

Im Industriegebiet geht’s hoch hinaus

Nicht nur für Markus Knäpper, Geschäftsführender Gesellschafter der EVE GmbH, war es der erste Spatenstich. Auch Oliver Kellner konnte als neuer Bürgermeister der Stadt Emsdetten zum ersten Mal offiziell zum Spaten greifen. Damit fiel am Mittwoch, 18. November 2020, der Startschuss für den Bau des neuen Hauptsitzes der Firma EVE GmbH im Industriegebiet Süd. Die …

Im Industriegebiet geht’s hoch hinaus Weiterlesen »

IHK-Projekt Wirtschaft.Sport.Ausbildung: Hilfe bei der Azubi-Vermittlung

Mit dem Ziel, junge Leute wieder mehr für die duale Berufsausbildung zu begeistern, hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein in Zusammenarbeit mit den Stadt- und Kreissportbünden das Projekt „Wirtschaft.Sport.Ausbildung“ ins Leben gerufen. Die Akteure setzen dabei auf Kooperationen zwischen Sportvereinen und Unternehmen, die von der IHK begleitet werden. Und das inzwischen mit guten …

IHK-Projekt Wirtschaft.Sport.Ausbildung: Hilfe bei der Azubi-Vermittlung Weiterlesen »

Millionen-Förderung für Dortmunds Grün: Westfalenpark und Rombergpark erfolgreich im Bundesprogramm

Der Westfalenpark und der Botanische Garten Rombergpark werden noch „grüner“: Das Bundesministerium des Inneren, für Bauen und Heimat (BMI) hat 2,2 Mio. Euro für insgesamt zehn Modellprojekte in beiden Parks bewilligt. Die Stadt Dortmund hatte sich mit sechs Projekten im Botanischen Garten Rombergpark und vier Vorhaben im Westfalenpark um die Mittel aus dem Programm „Modellprojekte …

Millionen-Förderung für Dortmunds Grün: Westfalenpark und Rombergpark erfolgreich im Bundesprogramm Weiterlesen »

Kleidung wird digital – Rund 250.000 Euro Fördermittel für Forschungsprojekt

In Mönchengladbach werden im Rahmen eines Forschungsprojekts elektrisch leitfähige Hybridgarne entwickelt, die durch Nähen verarbeitet werden können. Forscherinnen und Forscher des Fachbereichs Textil- und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein sowie der Hogeschool Gent (Belgien) werden dafür bis Oktober 2022 mit rund 250.000 Euro vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert. Damit könne man die drei vorherrschenden …

Kleidung wird digital – Rund 250.000 Euro Fördermittel für Forschungsprojekt Weiterlesen »

Niederlande von Januar bis September 2020 wichtigster Importeur von Geflügelprodukten

Mehrere europäische Länder melden derzeit steigende Zahlen von am Vogelgrippe-Virus H5N8 erkrankten Tieren, darunter auch Deutschland und die Niederlande. In dem Nachbarland gilt daher seit Ende Oktober eine Stallpflicht. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, stammten von Januar bis September 2020 die größten Importmengen von lebendem Geflügel, Geflügelfleisch sowie frischen Hühnereiern aus den Niederlanden. So …

Niederlande von Januar bis September 2020 wichtigster Importeur von Geflügelprodukten Weiterlesen »

Ausbau der Wasserstoffmobilität in der Emscher-Lippe-Region

Die Städte Bottrop, Gelsenkirchen und der Kreis Recklinghausen bilden „HyExperts Region Emscher-Lippe“, um ein gemeinsames Konzept zu erarbeiten. Erstes digitales Arbeitstreffen am Montag, den 23. November. Von der regionalen Erzeugung über den Einsatz von Wasserstoff (H2)-Bussen bis zur emissionsfreien Unternehmensflotte: Wasserstoffmobilität hat viele Facetten. Um gemeinsam die dafür notwendigen Strukturen zu schaffen, erarbeiten Bottrop, Gelsenkirchen …

Ausbau der Wasserstoffmobilität in der Emscher-Lippe-Region Weiterlesen »

Rhein-Kreis Neuss fördert vier Demokratie-Projekte mit über 17 000 Euro

Rhein-Kreis Neuss. Vier Vereine und Initiativen aus dem Rhein-Kreis Neuss haben jetzt die Zusage für Projekte im Rahmen des Förderprogramms „Demokratie leben!“ erhalten: die Integrationsagentur der Caritas Sozialdienste Rhein-Kreis Neuss, die Offene Tür Barbaraviertel, das BBZ Dormagen und der Geschichtsverein Grevenbroich und Umgebung. Das Kommunale Integrationszentrum des Rhein-Kreises Neuss setzt das Programm des Bundesministeriums für …

Rhein-Kreis Neuss fördert vier Demokratie-Projekte mit über 17 000 Euro Weiterlesen »