NRW

283.293 Personen in NRW erhielten im Jahr 2019 Grundsicherungsleistungen

Ende 2019 erhielten in Nordrhein-Westfalen 283.293 Menschen Leistungen der Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbsminderung nach dem Sozialgesetzbuch XII. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, waren das 1.107 bzw. 0,4 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. 155.389 Personen (54,9 Prozent der Empfänger/-innen) hatten die Altersgrenze erreicht oder überschritten und erhielten somit Grundsicherung im Alter. Ihr Durchschnittsalter …

283.293 Personen in NRW erhielten im Jahr 2019 Grundsicherungsleistungen Weiterlesen »

Das Museum Abteiberg soll Schule machen

MG. Das Museum Abteiberg möchte Schulen Möglichkeiten zeigen, wie Ausstellungen und Unterricht sich ergänzen können. Eine enge Zusammenarbeit mit dem Gymnasium am Geroweiher soll dabei helfen Konzepte zu erarbeiten. Für das Museum Abteiberg und das Gymnasium am Geroweiher haben Museumsdirektorin Susanne Titz und Schuldirektor Dr. Christian Dern einen gemeinsamen Kooperationsvertrag unterzeichnet. „Diese Zusammenarbeit soll dabei …

Das Museum Abteiberg soll Schule machen Weiterlesen »

Jugendliche aus Bocholt und Partnerstädten beschäftigen sich mit E-Sport

Auch, wenn die olympischen Spiele 2020 abgesagt wurden – in Bocholt wird es dennoch in diesem Sommer einen Hauch von Olympia geben. „Come together online – Olympics in Europe!“, unter diesem Motto findet ab dem 15. Juni 2020 das europäische Jugendcamp der Stadt Bocholt online statt. Es wird an vier Abenden und in der Aktionszeit …

Jugendliche aus Bocholt und Partnerstädten beschäftigen sich mit E-Sport Weiterlesen »

Forscher züchten kleine Lungen für die Sars-Cov-2-Forschung

An Organoiden aus Stammzellen will ein Bochumer Team erforschen, wie die Infektion mit dem Virus verläuft und welche Wirkstoffe helfen. Um die Details der Infektion mit dem neuartigen Coronavirus Sars-Cov-2 unter möglichst natürlichen Bedingungen erforschen zu können, lässt ein Forschungsteam der Ruhr-Universität Bochum (RUB) menschliche Lungen-Organoide aus Stammzellen wachsen. Diese Technik ermöglicht es auch, Tests …

Forscher züchten kleine Lungen für die Sars-Cov-2-Forschung Weiterlesen »

Die Hochschule Rhein-Waal in Zahlen

Seit ihrer Gründung hat die Hochschule Rhein-Waal ihren Charakter als internationaler Lehr- und Lernort stetig weiterentwickelt und gestärkt. Dem jetzt veröffentlichten Bericht zufolge studierten im vergangenen Wintersemester 7.390 junge Menschen an der interdisziplinär und international ausgerichteten Hochschule. Der Anteil der internationalen Studierenden lag bei 53 Prozent. Bezogen auf die Gesamtzahl der Studierenden betrug der Frauenanteil …

Die Hochschule Rhein-Waal in Zahlen Weiterlesen »

Stadt geht innovative Wege, um in Zeiten von Corona kein junges Talent zu verlieren

Arnsberg. Unter dem Projekttitel #TAPETENWECHSEL sollen ergänzend zu den Angeboten der Jugendzentren außerschulische Lernorte eingerichtet werden, wohnortnah und an z.T. ungewöhnlichen Orten wie Schützenhallen oder in einer ehemaligen Synagoge. Unterstützt wird dies durch die örtlichen Schützenvereine und den Jägerverein, die ihre Tore für die Jugendlichen öffnen. Mit Hilfe von Spenden sollen an den Lernorten digitale …

Stadt geht innovative Wege, um in Zeiten von Corona kein junges Talent zu verlieren Weiterlesen »

Wohnungsmarktbericht und Handlungskonzept Wohnen geplant

Mönchengladbach. Die neue im Fachbereich Stadtentwicklung und Planung eingerichtete zentrale Stelle für die strategische Planung des Wohnraumangebotes ist derzeit dabei, den Wohnungsmarktbericht aus dem Vorjahr zu aktualisieren. Außerdem soll ein Handlungskonzept Wohnen erstellt werden, um mit einem koordinierten Maßnahmenpaket im Bereich Wohnen die Situation des Wohnungsmarktes in Mönchengladbach gezielt zu verbessern. „Wir wollen Wohnraum für …

Wohnungsmarktbericht und Handlungskonzept Wohnen geplant Weiterlesen »

IHK Aachen und Arbeitsagentur Aachen-Düren empfehlen: Mitarbeiter fördern statt Kurzarbeit

Im Zuge der Corona-Pandemie sind derzeit zahlreiche Unternehmen gezwungen, ihre Belegschaft komplett oder teilweise in die Kurzarbeit zu schicken. Betroffene erhalten dann für die ausgefallenen Arbeitsstunden einen Teil ihres Nettolohns von der Bundesagentur für Arbeit ausgezahlt. Eine lohnende Alternative ist aus Sicht der Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen und der Arbeitsagentur Aachen-Düren, Mitarbeiter zu qualifizieren …

IHK Aachen und Arbeitsagentur Aachen-Düren empfehlen: Mitarbeiter fördern statt Kurzarbeit Weiterlesen »

Studentin der Hochschule Rhein-Waal gewinnt Gold beim Art Directors Club Wettbewerb

Für ihre Bachelorarbeit „Uneo – Approaching Cultures through a Modular Stool System“ im Studiengang Information and Communication Design wurde die Studentin Lisa-Maria Kamysz beim Art Directors Club Junior Wettbewerb ausgezeichnet. In der Kategorie Kommunikationsdesign: Corporate Design wurde sie dafür jetzt mit Gold prämiert. Im Rahmen ihrer Bachelorarbeit mit dem Titel „Uneo – Approaching Cultures through …

Studentin der Hochschule Rhein-Waal gewinnt Gold beim Art Directors Club Wettbewerb Weiterlesen »

Konversionsflächen York und Oxford: Vogelperspektive zeigt Fortschritte

Münster. Auch aktuell wird in Münster weiter geplant und gebaut: Aus bis zu 100 Metern Höhe lassen sich die großen Baufortschritte auf den ehemaligen Kasernengeländen York (Gremmendorf) und Oxford (Gievenbeck) am besten beobachten. Mithilfe des Vermessungs- und Katasteramtes hat das Team der „MünsterZukünfte“ unterstützt von der Entwicklungsgesellschaft KonvOY eine interaktive Karte mit Filmaufnahmen erstellt. Die …

Konversionsflächen York und Oxford: Vogelperspektive zeigt Fortschritte Weiterlesen »