Mönchengladbach

Hochschule Niederrhein: Mit Enzymen Polyester-Stoffe nachhaltiger bearbeiten

Textilien aus Polyester begegnen uns im Alltag überall: beim Sport, im Auto, im Bett. Die Kunstfasern aus Polyester fühlen sich leicht und weich an, sind atmungsaktiv und trocknen schnell. Das Problem: „Polyester nimmt Feuchtigkeit nicht gut auf. Viele Hersteller wünschen sich hydrophilere Fasern, also Polyester, der Feuchtigkeit stärker anzieht und Baumwoll-ähnliche Eigenschaften aufweist“, erklärt Sabrina …

Hochschule Niederrhein: Mit Enzymen Polyester-Stoffe nachhaltiger bearbeiten Weiterlesen »

Digitaler Neustart der Studien- und Berufsorientierungsmesse „Beruf konkret“

Mönchengladbach. „Beruf konkret“, die Studien- und Berufsorientierungsmesse für Mönchengladbach, wird digital. Damit reagieren die Organisatoren auf die Corona-Pandemie, die es nicht erlaubt, mehrere tausend Schülerinnen und Schüler im Berufskolleg am Platz der Republik zu begrüßen. Entwickelt worden ist für die „Beruf konkret digital“ ein neues Format, das von den Ausstellern bereits als große Chance angenommen …

Digitaler Neustart der Studien- und Berufsorientierungsmesse „Beruf konkret“ Weiterlesen »

Umweltschonend und effizient: Neues Verfahren soll Digitaldruck von Textilien verbessern

An der Hochschule Niederrhein wird erforscht, wie man den textilen Digitaldruck für Bekleidung und Heimtextilien ressourcenschonender gestalten kann. Ziel des neuen Projekts DigiPrep des Forschungsinstituts für Textil und Bekleidung (FTB) ist es, Energie, Wasser, Chemikalien und Zeit einzusparen. Das Projekt wird bis 2022 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert und in Kooperation mit …

Umweltschonend und effizient: Neues Verfahren soll Digitaldruck von Textilien verbessern Weiterlesen »

Hochschule Niederrhein an landesweitem Projekt zur Stärkung der digitalen Lehre beteiligt

Die Hochschule Niederrhein stärkt weiter die digitale Kompetenz ihrer Lehrenden. Sie ist beteiligt an dem Projekt „HD@DH.nrw: Hochschuldidaktik im digitalen Zeitalter“. Darin arbeiten zwölf Universitäten und Fachhochschulen in einem Konsortium zusammen. Sie setzen sich unter anderem mit digitaler Kompetenz, zukunftsgerichteter Lehre und E-Learning auseinander. Mit einem digitalen Auftakttreffen ging es jetzt los. „Im zurückliegenden ‚Corona-Semester‘ …

Hochschule Niederrhein an landesweitem Projekt zur Stärkung der digitalen Lehre beteiligt Weiterlesen »

Verwaltungsrat der Stadtsparkasse regelt Nachfolge im Vorstand

Mönchengladbach. Der Verwaltungsrat der Stadtsparkasse Mönchengladbach hat in seiner Sitzung am 1. September 2020 Sparkassendirektor Antonius Bergmann mit Wirkung zum 1. April 2021 zum Vorstandsvorsitzenden der Stadtsparkasse Mönchengladbach berufen. Der 56-jährige Antonius Bergmann (Foto) tritt die Nachfolge des langjährigen Vorstandsvorsitzenden Hartmut Wnuck an, der zu diesem Zeitpunkt seinen Ruhestand antreten wird. „Der Erfolg der Stadtsparkasse …

Verwaltungsrat der Stadtsparkasse regelt Nachfolge im Vorstand Weiterlesen »

Volksbanken Mönchengladbach und Meerbusch beschließen Zusammenschluss

Mönchengladbach/Meerbusch. Eigentlich sollten die Vertreterversammlungen der Volksbanken Mönchengladbach und Meerbusch bereits im Mai dieses Jahres stattfinden. Corona bedingt konnten diese nun erst in der letzten Woche abgehalten werden. Neben der Berichterstattung über das Ergebnis des Jahres 2019 stand auf der Tagesordnung die Verschmelzung der beiden Institute. Im Anschluss standen nunmehr die Vorstände Dr. Veit Luxem, …

Volksbanken Mönchengladbach und Meerbusch beschließen Zusammenschluss Weiterlesen »

Rat beschließt Bebauungsplan für die Seestadt mg

Mönchengladbach. Der Rat der Stadt hat in seiner letzten Sitzung mehrheitlich den Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan gefasst, der südlich der Bahnlinie zwischen Breitenbachstraße, Kranzstraße und Lürriper Straße die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Seestadt mg+ schafft. Damit ist ein weiterer wichtiger Schritt getan, um das Impulsprojekt in direkter Nähe zum Hauptbahnhof voranzutreiben. Nach der gemeinsamen Sondersitzung …

Rat beschließt Bebauungsplan für die Seestadt mg Weiterlesen »

Das Hugo-Junkers-Gymnasium holt internationale Preise nach Mönchengladbach

Die Schulgemeinde des Hugo-Junkers-Gymnasiums in Rheydt freut sich über zahlreiche Auszeichnungen bei internationalen und deutschen Wettbewerben zur politisch-historischen Bildung in den vergangenen Monaten. So errang der Neuntklässler Lukas Laumen den ersten Preis in der Kategorie „75“ – die Zahl bezieht sich auf das Ende des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren – für seinen Beitrag „The Battle …

Das Hugo-Junkers-Gymnasium holt internationale Preise nach Mönchengladbach Weiterlesen »

Branchenbündnis entwickelt Großprojekt Textilfabrik 7.0 in Mönchengladbach

Die Hochschule Niederrhein, die RWTH Aachen University, die Stadt Mönchengladbach und ihre Wirtschaftsförderung (WFMG), der Verband der Rheinischen Textil- und Bekleidungsindustrie sowie der Verband der Nordwestdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie haben gemeinsam Großes vor: Sie wollen eine Textilfabrik 7.0 gründen, die als Modellprojekt für das gesamte verarbeitende Gewerbe eine wettbewerbsfähige Industrieproduktion im Jahr 2035 modelliert und …

Branchenbündnis entwickelt Großprojekt Textilfabrik 7.0 in Mönchengladbach Weiterlesen »

Neuer Hangar eröffnet – Mehr Platz für Wachstum

Mönchengladbach. Nach knapp acht Monaten Bauzeit hat die Flughafengesellschaft Mönchengladbach GmbH ihre neue 1.200 Quadratmeter große Flugzeughalle am Flughafen MGL eingeweiht und so dringend benötigte Stellflächen geschaffen. Die Flughafengesellschaft Mönchengladbach GmbH erweitert ihre Stellplatzflächen am Flughafen MGL von 14.000 Quadratmetern in bisher sechs Flugzeughangars auf nun insgesamt 15.200 Quadratmetern in sieben Flugzeughallen. In den Hallen …

Neuer Hangar eröffnet – Mehr Platz für Wachstum Weiterlesen »