Mönchengladbach

Vertrag unter Dach und Fach – Ungar neuer Geschäftsführer am Flughafen Mönchengladbach

„Kreativität, Mut und Spaß.“ Eine Chance im Strukurwandel. Eine Herzensangelegenheit für den neuen Geschäftsführer des Mönchengladbacher Flughafens. Heute hat Andreas Ungar seinen Vertrag als neuer Geschäftsführer des Flughafens Mönchengladbach (MGL) unterschrieben. Er folgt damit auf Franz-Josef Kames, der bereits Ende März in den Ruhestand gegangen ist. Jetzt ist es offiziell: Spätestens zum 1.1.2022 komplettiert Andreas …

Vertrag unter Dach und Fach – Ungar neuer Geschäftsführer am Flughafen Mönchengladbach Weiterlesen »

Initiiert von der IHK: BAUHAUS Mönchengladbach vereinbart gleich zwei Schulpartnerschaften

Unternehmen suchen nach neuen Ideen und Ansätzen bei der Azubi-Rekrutierung, und Schulen möchten ihren Schülerinnen und Schülern neue Wege für praktische Einblicke in die Arbeitswelt ermöglichen – das sind die Hauptgründe für eine Schulpartnerschaft. Die BAUHAUS GmbH & Co. KG Rheinland hat für das künftige Fachcentrum in Mönchengladbach jetzt gleich zwei solcher Partnerschaften vereinbart: mit …

Initiiert von der IHK: BAUHAUS Mönchengladbach vereinbart gleich zwei Schulpartnerschaften Weiterlesen »

BSI-Präsident zeigt sich beeindruckt vom Cyber Management Campus der Hochschule Niederrhein

Mönchengladbach, 28. Mai. Es war so etwas wie die offizielle Eröffnung des Cyber Management Campus der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach: Gestern Nachmittag besuchte Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), den neuen Campus der Hochschule Niederrhein im Monfortsquartier an der Schwalmstraße. Initiiert war der Besuch von Dr. Günter Krings, Parlamentarischer Staatssekretär …

BSI-Präsident zeigt sich beeindruckt vom Cyber Management Campus der Hochschule Niederrhein Weiterlesen »

Hochschule Niederrhein und Leibniz-Institut aus Aachen forschen an umweltverträglicher Funktionskleidung

Mönchengladbach. Nahezu jeder hat sie im Schrank: Funktionskleidung – ob als Shirt zum Joggen oder als Jacke zum Wandern. Spezielle Beschichtungen der Textilien sorgen für trockene Haut, indem sie Regen nicht durchdringen lassen und Schweiß nach außen leiten. Forschungsteams der Hochschule Niederrhein und des DWI – Leibniz-Instituts für Interaktive Materialien aus Aachen arbeiten gemeinsam an …

Hochschule Niederrhein und Leibniz-Institut aus Aachen forschen an umweltverträglicher Funktionskleidung Weiterlesen »

Investieren in Mönchengladbach wird für Unternehmen attraktiver

Fördersätze von bis 50 Prozent Zuschussvolumen bei kleinen Unternehmen, erhöhte Förderhöchstbeträge, verkürzte Bearbeitungszeiten – und generell herabgesetzte Hürden bzw. Erleichterungen für Investitionen: Corona-bedingt verändern sich ab sofort und befristet bis Jahresende die Zugangsvoraussetzungen für Fördermittel über das „Regionale Wirtschaftsförderungsprogramm“ (RWP). „Das ist insbesondere für Bestandsunternehmen am Standort, die arbeitsplatzschaffende Maßnahmen planen, also beispielsweise Baumaßnahmen, Erweiterungen …

Investieren in Mönchengladbach wird für Unternehmen attraktiver Weiterlesen »

Hochschule Niederrhein: Projekt will über Sortierung Alttextilien besser recyceln lassen

Mönchengladbach. Das Recyceln von Textilien wird im Sinne einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft immer wichtiger. Das Center Textillogistik der Hochschule Niederrhein und das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML führen derzeit im Auftrag der Stadtreinigung Hamburg eine Begutachtung und Bewertung von Alttextilien in den Räumen des Monforts Quartier in Mönchengladbach durch. „Die bei der Analyse gewonnenen Daten …

Hochschule Niederrhein: Projekt will über Sortierung Alttextilien besser recyceln lassen Weiterlesen »

Neu angesiedelte internationale Startups lernen das Gladbacher Gründer-Ökosystem kennen

Die ersten beiden von drei Startups, die das „Startup.Starterkit.MG“ gewonnen hatten, sind mittlerweile in eine der mietkostenfreien Gründer-WGs in der Rheydter Innenstadt eingezogen, das dritte folgt im Juni. Ihre Arbeitsplätze beziehen die Startups im „Zwischenraum“ in der Rheydter Hauptpassage. Ein erstes Kennenlernen mit den Partnern und Sponsoren des besonderen Unterstützungsangebots hat vor Kurzem stattgefunden, im …

Neu angesiedelte internationale Startups lernen das Gladbacher Gründer-Ökosystem kennen Weiterlesen »

Gemeinsam Expertinnen und Experten gegen Hackerangriffe ausbilden: Der Cyber Campus NRW nimmt Gestalt an

Mönchengladbach/Sankt Augustin, 28. April. Der Cyber Campus NRW der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und der Hochschule Niederrhein nimmt Gestalt an. Bei einer gemeinsamen virtuellen Pressekonferenz berichteten die Hochschulen heute (28. April 2021) über den Sachstand des 2020 gestarteten Projekts. In den kommenden Wochen können sich Studieninteressierte für insgesamt drei Studiengänge in Mönchengladbach beziehungsweise Sankt Augustin bewerben, bei …

Gemeinsam Expertinnen und Experten gegen Hackerangriffe ausbilden: Der Cyber Campus NRW nimmt Gestalt an Weiterlesen »

Erfolgsgeschichte Nordpark weiterschreiben

Mit dem jüngsten Beschluss des Aufsichtsrats ist der strategische Ankauf an der Lilienthalstraße / Hugo-Eckener-Straße perfekt. Die Entwicklungsgesellschaft der Stadt Mönchengladbach (EWMG) erwirbt rund 65.000 Quadratmeter Fläche von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) mit dem Ziel, den Business Park am Nordpark auszubauen. Den Vertrag haben beide Seiten heute unterzeichnet. Das Areal soll zum Büro- und …

Erfolgsgeschichte Nordpark weiterschreiben Weiterlesen »

Offizielle Eröffnung vor 65 Jahren

Der Startschuss für die Erfolgsgeschichte des Flughafens Mönchengladbach (MGL) fiel am 22. April 1956. An dem Tag wurde der neue Flugplatz an der Niers mit dem Erwerb der Berechtigung zum Motorflug offiziell eröffnet. Nach einem Jahr zählte der Flugplatz bereits 13.000 Flugbewegungen (vgl. 2020: 48.856). Eine beeindruckende Bilanz, die die Bedeutung des Flughafens für Mönchengladbach …

Offizielle Eröffnung vor 65 Jahren Weiterlesen »