Ruhrgebiet

Millionen-Förderung für Dortmunds Grün: Westfalenpark und Rombergpark erfolgreich im Bundesprogramm

Der Westfalenpark und der Botanische Garten Rombergpark werden noch „grüner“: Das Bundesministerium des Inneren, für Bauen und Heimat (BMI) hat 2,2 Mio. Euro für insgesamt zehn Modellprojekte in beiden Parks bewilligt. Die Stadt Dortmund hatte sich mit sechs Projekten im Botanischen Garten Rombergpark und vier Vorhaben im Westfalenpark um die Mittel aus dem Programm „Modellprojekte …

Millionen-Förderung für Dortmunds Grün: Westfalenpark und Rombergpark erfolgreich im Bundesprogramm Weiterlesen »

Ausbau der Wasserstoffmobilität in der Emscher-Lippe-Region

Die Städte Bottrop, Gelsenkirchen und der Kreis Recklinghausen bilden „HyExperts Region Emscher-Lippe“, um ein gemeinsames Konzept zu erarbeiten. Erstes digitales Arbeitstreffen am Montag, den 23. November. Von der regionalen Erzeugung über den Einsatz von Wasserstoff (H2)-Bussen bis zur emissionsfreien Unternehmensflotte: Wasserstoffmobilität hat viele Facetten. Um gemeinsam die dafür notwendigen Strukturen zu schaffen, erarbeiten Bottrop, Gelsenkirchen …

Ausbau der Wasserstoffmobilität in der Emscher-Lippe-Region Weiterlesen »

Bildungscampus Unna – Grundstein für Neubau gelegt

Kreis Unna. Im Dezember 2019 nahmen die Projektverantwortlichen die Spaten in die Hand und gaben mit dem Stich in die Erde das Startsignal für die Bauarbeiten am Bildungscampus Unna. Erste Arbeiten sind erfolgt und jetzt konnte der symbolische erste Stein – der Grundstein – gelegt werden. Dafür trafen sich am 22. Oktober erneut die Projektverantwortlichen. …

Bildungscampus Unna – Grundstein für Neubau gelegt Weiterlesen »

Vom Sofa aus Kontakt ins Rathaus – Digitales Serviceportal ist freigeschaltet

Kreisstadt Unna. Mit der Einführung des Digitalen Bürgerserviceportals können die Bürgerinnen und Bürger in dieser Stadt künftig bequem vom Sofa aus mit ihrer Stadtverwaltung in Verbindung treten. „Wir müssen die Chancen der Digitalisierung nutzen, um den Service und die Qualität für die Bürgerinnen und Bürger weiter zu verbessern“, sagte Unnas Bürgermeister Werner Kolter am Dienstag …

Vom Sofa aus Kontakt ins Rathaus – Digitales Serviceportal ist freigeschaltet Weiterlesen »

Hochschule begrüßt Erstsemester per virtuellem Rundgang

Die ersten Bachelor-Studienanfänger*innen der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) starten am 5. Oktober 2020 in das Wintersemester 2020/2021. Aufgrund der Corona-Pandemie verläuft der Start in das Semester gestaffelt bis zum 2. November 2020. Die Erstsemester werden digital begrüßt und in die jeweiligen Orientierungsangebote im Laufe des Oktobers eingeführt. „Vieles wird digital beziehungsweise virtuell stattfinden, so …

Hochschule begrüßt Erstsemester per virtuellem Rundgang Weiterlesen »

Eine Wasserstoff/CO2-Infrastruktur für Deutschland

Bochum. So könnte der Übergang von fossilen Energieträgern zu einer grünen Wasserstoffwirtschaft gelingen. Damit der CO2-Ausstoß in Deutschland sinkt, braucht es emissionsarme Energieträger wie Wasserstoff sowie eine geeignete Infrastruktur. Drei Infrastrukturoptionen, die zu einer Dekarbonisierung der deutschen Wirtschaft und Gesellschaft beitragen würden, hat ein interdisziplinäres Team im Rahmen des Research Departments Closed Carbon Cycle Economy …

Eine Wasserstoff/CO2-Infrastruktur für Deutschland Weiterlesen »

14.000 Prüflinge der TU Dortmund schreiben Klausuren in der großen Westfalenhalle

Dortmund. Auftakt zum nächsten „Prüfungsmarathon“ der TU Dortmund, dieses Mal in der großen Westfalenhalle: Am Montag, 21. September, schrieben rund 1830 Studierende Klausuren im weiten Rund des Gebäudes, 14.000 sollen es insgesamt bis zum Abschluss der Prüfungen am 2. Oktober werden. Sarah Scholz hat die Band „Sunrise Avenue“ in der Westfalenhalle erlebt, Alice Steinhoff hat …

14.000 Prüflinge der TU Dortmund schreiben Klausuren in der großen Westfalenhalle Weiterlesen »

Erste Publikumsmessen nach Lockdown werden von 20.000 Besuchern hervorragend angenommen

Dortmund. Die Messe Dortmund hat am 16. September 2020 ihre Türen für die CREATIVA, Europas größte Kreativmesse, sowie die FAIR FRIENDS, Deutschlands größte Nachhaltigkeitsmesse, geöffnet. Nachdem die CREATIVA im März 2020 aufgrund der Corona-Pandemie in den September verschoben worden war, freuten sich Aussteller wie Besucher auf diesen Moment. Erstmals hat die FAIR FRIENDS gemeinsam mit …

Erste Publikumsmessen nach Lockdown werden von 20.000 Besuchern hervorragend angenommen Weiterlesen »

startupweek:ruhr wartet mit spannenden Gründungs-Formaten unterschiedlicher Branchen auf

Duisburg. Ab dem 21. September 2020 beginnt die startupweek:ruhr. „Wir freuen uns, dass Duisburg in diesem Jahr mit insgesamt sechs (virtuellen) Veranstaltungen vertreten sein wird. Das zeugt von einer starken Gründungsallianz und einer lebendigen Start-up-Szene am Wirtschaftsstandort“, betont Andree Haack, Wirtschaftsdezernent der Stadt Duisburg und Geschäftsführer der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH (GFW Duisburg). Präsentiert …

startupweek:ruhr wartet mit spannenden Gründungs-Formaten unterschiedlicher Branchen auf Weiterlesen »

medicos.AufSchalke feiert Richtfest im ARENA PARK

GE. „Hier entsteht nicht weniger als ein weiterer Meilenstein der Gesundheitsversorgung in unserer Stadt, unserer Region. Hier werden mit dem Neubau von medicos.AufSchalke Energien gebündelt, von denen das gesamte Ruhrgebiet nachhaltig profitieren kann“, so Gelsenkirchens Oberbürgermeister (OB) Frank Baranowski beim Richtfest des Erweiterungsbaus Haus II von medicos.AufSchalke. Gerade einmal vier Monate nach der Grundsteinlegung konnte …

medicos.AufSchalke feiert Richtfest im ARENA PARK Weiterlesen »