Niederrhein

Hafen Emmerich vollendet erste Ausbaustufe der Erweiterung und vermeldet Vermarktungserfolg

Die 4.000 Quadratmeter große, erste Erweiterungsfläche des Emmericher Hafens wird im Dezember an die Betreibergesellschaft Contargo Rhein-Waal-Lippe übergeben. Der Containerhafen ist damit nun 49.000 Quadratmeter groß und soll bis spätestens Ende 2022 um eine zweite, 8.000 Quadratmeter große Fläche wachsen. Der trimodal angeschlossene Emmericher Hafen, der zu den DeltaPort Niederrheinhäfen zählt, ist auch für Investoren …

Hafen Emmerich vollendet erste Ausbaustufe der Erweiterung und vermeldet Vermarktungserfolg Weiterlesen »

Mönchengladbacher Flughafen mit neuem Geschäftsführer

Heute hat Andreas Ungar seinen ersten Arbeitstag als neuer Geschäftsführer des Flughafens Mönchengladbach (MGL). Damit ist die Führungsriege neben Geschäftsführer Dr. Ulrich Schückhaus und Prokurist David Bongartz wieder komplett. Ungar folgt auf Franz-Josef Kames, der bereits Ende März in den Ruhestand gegangen ist. Bei der Vertragsunterzeichnung im Juni dieses Jahres sagte er: „Ich freue mich …

Mönchengladbacher Flughafen mit neuem Geschäftsführer Weiterlesen »

Neuer Service für Studierende: Hochschule schließt Kooperationsvertrag mit MATCHPOINT CAMPUS

Mönchengladbach. Wenn sich junge Menschen der Hochschule Niederrhein anvertrauen, dann haben sie dafür viele Gründe. Eine sehr gute praxisnahe Lehre und der persönliche Kontakt zu den Professorinnen und Professoren zeichnen die Hochschule aus. Bereits während des Studiums unterstützt die Hochschule ihre Studierenden bei ihrer beruflichen Orientierung. Um dies künftig noch effektiver zu tun, hat die …

Neuer Service für Studierende: Hochschule schließt Kooperationsvertrag mit MATCHPOINT CAMPUS Weiterlesen »

Weg für den Surfpark ist frei

Verkehrsflüsse, Lärmbelastung, Lichteffekte, Artenschutz, Landschaftsbild: Die Stadt Krefeld hat die Rahmenbedingungen für den Bau eines Surfparks am Elfrather See in den vergangenen zwei Jahren gründlich prüfen lassen – und ist zu einem klaren Ergebnis gekommen. „Dieses tolle Projekt ist rechtlich möglich, und es ist absolut umsetzbar. Diese Fakten machen Mut – und sie machen Lust …

Weg für den Surfpark ist frei Weiterlesen »

Rupert Neudeck Gesamtschule und die WeGrow GmbH aus Tönisvorst gehen gemeinsame Wege

Die Rupert Neudeck Gesamtschule Tönisvorst und die WeGrow GmbH aus Tönisvorst gehen ab sofort gemeinsame Wege. Gabriele Götze, Beraterin Schule – Wirtschaft bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein, hat die Kooperationspartner vermittelt. Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen und Schule haben jetzt eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Hauptziel des IHK-Projektes ist es, potenzielle Nachwuchskräfte und …

Rupert Neudeck Gesamtschule und die WeGrow GmbH aus Tönisvorst gehen gemeinsame Wege Weiterlesen »

Kreis investiert in öffentliche E-Ladesäule am Berufsbildungszentrum in Grevenbroich

Rhein-Kreis Neuss. Mit einem eigenen Programm fördert der Rhein-Kreis Neuss den Ausbau der Infrastruktur für E-Mobilität auf seinen Grundstücken. An seinem Berufsbildungszentrum in Grevenbroich steht jetzt die zweite öffentliche E-Ladesäule. Sie ist mit zwei Ladepunkten ausgestattet, die jeweils bis zu 22 Kilowatt Leistung abgeben und rund um die Uhr genutzt werden können. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke, …

Kreis investiert in öffentliche E-Ladesäule am Berufsbildungszentrum in Grevenbroich Weiterlesen »

Die digitale Stadt von morgen – made in Mönchengladbach | Smart City Summit

Was machen Digitalisierungsexpert*innen, Startups und Unternehmer in einem ehemaligen Warenhaus in Rheydt? Potenziale entdecken: Der erste SmartCity-Summit.Niederrhein zeigte im ehemaligen Karstadt-Gebäude im Herzen Rheydts mit mehr als 200 Teilnehmer*innen eindrucksvoll auf, welche Möglichkeiten es in der digitalen Stadt von morgen gibt. „Das war eine tolle Atmosphäre, das Karstadt-Gebäude war der perfekte Ort für diese Auftaktveranstaltung. …

Die digitale Stadt von morgen – made in Mönchengladbach | Smart City Summit Weiterlesen »

14 Azubis vom Mittleren Niederrhein gehören zu den Landesbesten

Die 246 landesbesten Auszubildenden in IHK-Berufen sind in Gelsenkirchen von den nordrhein-westfälischen Industrie- und Handelskammern geehrt worden. Diese Top-Azubis hatten bei den mehr als 69.000 Abschlussprüfungen, die die 16 nordrheinwestfälischen Industrie- und Handelskammern (IHK) im Ausbildungsjahr 2020/2021 durchgeführt haben, die höchsten Punktzahlen in ihren jeweiligen Berufen erreicht. 191 Landesbeste hatten sich angemeldet, um ihre Auszeichnung …

14 Azubis vom Mittleren Niederrhein gehören zu den Landesbesten Weiterlesen »

Lockruf führte zu 15 Treffen in der „Gründungswoche Deutschland“

Kreis Kleve – Aus der „Gründerwoche Deutschland“ wurde nun erstmals die „Gründungswoche Deutschland“. Einmal mehr waren die „Vier-Augen-Gespräche zur Existenzgründung“ der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve ein erfolgreicher Lockruf für alle jene, die sich den Sprung in die Selbstständigkeit vorstellen können. Mehr noch: Sie lockten jene, die sich mit den Rahmenbedingungen, dem Standort, den Marktchancen, den wirtschaftlichen …

Lockruf führte zu 15 Treffen in der „Gründungswoche Deutschland“ Weiterlesen »

Wirtschafts- und Lebensraum: Umfrage im Internet zeigt hohe Zufriedenheit

Rhein-Kreis Neuss. Rund 87 Prozent der Teilnehmer einer Online-Umfrage der Stabsstelle Strukturwandel des Kreises sind „sehr zufrieden“ oder „eher zufrieden“ mit der Lebensqualität an Rhein, Erft und Gillbach. Im Mittelpunkt standen Fragen zum heimischen Wirtschafts- und Lebensraum und zu dessen Zukunftsaussichten. „Auch wenn wir uns mehr Rücklauf erwünscht hätten, so geben uns die Antworten der …

Wirtschafts- und Lebensraum: Umfrage im Internet zeigt hohe Zufriedenheit Weiterlesen »