Münsterland

Stadt Münster und Uniklinikum kooperieren bei digitaler Notfallversorgung im Rettungsdienst

Münster. Etwa 30 000 Notrufe gehen jedes Jahr beim Rettungsdienst der Stadt Münster ein. In ungefähr 6000 dieser Fälle kommt ein Notarzt dazu – immer dann, wenn die Lage des Patienten so bedrohlich ist, dass neben den Rettungssanitätern sofort ein Mediziner benötigt wird. Ist ein Notarzt nicht oder noch nicht vor Ort, kann er Rettern …

Stadt Münster und Uniklinikum kooperieren bei digitaler Notfallversorgung im Rettungsdienst Weiterlesen »

Münster baut für Radfahrerinnen und Radfahrer 90 Maßnahmen in 2020

Münster. Dieses Jahr ist ein Fahrrad-Jahr für die Stadt Münster. Es wird viel gebaut für Münsters Radfahrerinnen und Radfahrer: fast 90 Maßnahmen setzt das Amt für Mobilität und Tiefbau auf einer Länge von insgesamt 45 Kilometern und einer Fläche von 200 000 Quadratmetern um. „Es ist eine wichtige und tolle Aufgabe für uns, die Infrastruktur …

Münster baut für Radfahrerinnen und Radfahrer 90 Maßnahmen in 2020 Weiterlesen »

Vertrag zur Anpassung der Gemeindegrenzen unterzeichnet

Borkens Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing und Südlohns Bürgermeister Christian Vedder unterzeichneten den Gebietsänderungsvertrag im Heimathaus in Burlo. Der Verlauf der kommunalen Grenzen zwischen Südlohn und Borken war in der Vergangenheit bereits mehrfach Gegenstand der politischen Diskussion. Im Zuge einer vertrauensvollen und konstruktiven Zusammenarbeit wurde das Thema Gebietsanpassung, welches seinerzeit nicht umgesetzt werden konnte, gemeinsam neu aufgegriffen …

Vertrag zur Anpassung der Gemeindegrenzen unterzeichnet Weiterlesen »

DigiTrans@KMU: EU-Förderprojekt treibt digitale Transformation voran

Kreis Steinfurt/Münsterland. Das Förderprojekt DigiTrans@KMU der Europäischen Union verfolgt ein Ziel: Es soll die digitale Transformation der Unternehmen in der Region vorantreiben. Um zu erfahren wie das verarbeitende Gewerbe diesbezüglich aufgestellt ist und was zu tun ist, haben die Projektpartner – das Institut für Prozessmanagement und Digitale Transformation (IPD) der FH Münster, der münsterLAND.digital e.V. …

DigiTrans@KMU: EU-Förderprojekt treibt digitale Transformation voran Weiterlesen »

Dr. Katharina Kost-Tolmein leitet Theater Münster ab 2021/22

Münster. Neue Generalintendantin des Theaters Münster wird von der Spielzeit 2022/23 an Dr. Katharina Kost-Tolmein. Auf Vorschlag des Kultur- und Personalausschusses hat der Rat der Stadt Münster am Mittwochabend, 24. Juni, erstmals eine Frau zur neuen Chefin des Theaters gewählt. Katharina Kost-Tolmein folgt auf Dr. Ulrich Peters, dessen Vertrag zum Ende der Spielzeit 2021/22 nach …

Dr. Katharina Kost-Tolmein leitet Theater Münster ab 2021/22 Weiterlesen »

Denkfabrik sucht nach innovativen Ansätzen für mehr Nachhaltigkeit

Münsterland. Wachsende Müllberge, immer mehr Treibhausgase, dazu ein steigender Ressourcenverbrauch: Um diese Probleme im Münsterland anzugehen, sind ein Umdenken und innovative Ansätze nötig. Wie diese aussehen könnten, damit befasst sich die Denkfabrik „Auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft“ innerhalb des Verbundprojekts Enabling Networks Münsterland. Erstmals kamen die elf Mitglieder heute im M44 Meeting Center in Münster …

Denkfabrik sucht nach innovativen Ansätzen für mehr Nachhaltigkeit Weiterlesen »

Vereinbarkeit von Familie und Beruf trotz Unternehmensnachfolge

Münsterland. Ein Unternehmen übernehmen – und trotzdem noch Zeit für die Familie haben? Wie das möglich ist, darum dreht sich ein Webinar am 29. Juni um 18 Uhr, das das Verbundprojekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland anbietet. Unter dem Titel „Work-Life-Balance und Unternehmensnachfolge?! Chef*in, Familienmensch und Mensch: Yes you can!“ referiert Kommunikationswissenschaftlerin Katrin Röntgen von BerufsWege e.V. …

Vereinbarkeit von Familie und Beruf trotz Unternehmensnachfolge Weiterlesen »

LEADER im Kreis Steinfurt: Vorstände beschließen sieben Projekte

Kreis Steinfurt. Die globalisierte Welt und ihre Freiheiten, Warenverfügbarkeiten und Reisemöglichkeiten stehen in der Corona-Krise nur noch eingeschränkt zur Verfügung. In dieser Zeit besinnen sich auch im Kreis Steinfurt viele Menschen auf die Region, in der sie leben. Viele Bürgerinnen und Bürger sind an den Wochenenden zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs, die Wochenmärkte …

LEADER im Kreis Steinfurt: Vorstände beschließen sieben Projekte Weiterlesen »

WFG Kreis Borken stellt Geschäftsbericht 2019 vor

Kreis Borken. Im Rahmen der turnusgemäßen Aufsichtsratsitzung stellte die WFG jetzt ihren Bericht zum vergangenen Geschäftsjahr vor. So hat sich die WFG im Jahr 2019 mit viel Engagement und Leidenschaft für die wirtschaftliche Entwicklung im Kreis Borken eingesetzt. Die strategische Ausrichtung in den sieben Arbeitsschwerpunkten und Aufgabenfeldern wurde konsequent fortgeführt. Ebenso wurden neue Initiativen und …

WFG Kreis Borken stellt Geschäftsbericht 2019 vor Weiterlesen »

Ausbildungsgipfel in Corona-Zeiten

Kreis Borken. „Ausbildung – gerade jetzt!“ – Diese Botschaft stellten Landrat Dr. Kai Zwicker, Johann Meiners (Geschäftsführer Arbeitsagentur Coesfeld-Borken), Norbert Steinig (IHK-Standortleiter Westmünsterland), Christoph Bruns (Hauptgeschäftsführer Kreishandwerkerschaft Borken) und Dr. Heiner Kleinschneider (Geschäftsführer der WFG Kreis Borken) in den Mittelpunkt ihres „Ausbildungsgipfels“ in Corona-Zeiten. Nach mehreren Treffen und Verabredungen des Krisenstabs Wirtschaft zur Bewältigung der …

Ausbildungsgipfel in Corona-Zeiten Weiterlesen »