Politik

„Rekordjahr für Elektromobilität in Nordrhein- Westfalen“

Im Jahr 2021 als Online-Tagung: Der jährliche Batterietag NRW am 27. April stellt eine umfassende Leistungsschau der aktiven Firmen und Institutionen im Bereich der Batterietechnologie und – anwendung aus NRW dar. Das Haus derTechnik (HDT) führt die Veranstaltung gemeinsam mit den ClusternEnergieForschung.NRW, EnergieRegion.NRW und NanoMikroWerkstoffePhotonik.NRW sowie ElektroMobilität NRW durch. Im Fokus steht einerseits die Entwicklung …

„Rekordjahr für Elektromobilität in Nordrhein- Westfalen“ Weiterlesen »

Spargelsaison 2021 in Nordrhein-Westfalen startet virtuell

Nordrhein-Westfalen liegt beim Spargelanbau mit einer Anbaufläche von rund 4200 Hektar bundesweit auf dem zweiten Platz, nur in Niedersachsen wird mehr angebaut. Darauf hat Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser am Donnerstag, 15. April 2021, bei der virtuellen Eröffnung der nordrhein-westfälischen Spargelsaison 2021 hingewiesen. „Auch dieses Jahr stehen die Betriebe vor besonderen Herausforderungen, da der Großteil der Gastronomie …

Spargelsaison 2021 in Nordrhein-Westfalen startet virtuell Weiterlesen »

Das Rheinische Revier eignet sich hervorragend als Drehkreuz für den Austausch, die Speicherung und die Nutzung großer Datenmengen

Durch die digitale Transformation nimmt die Bedeutung von Daten und ihrer schnellen Verfügbarkeit immer weiter zu. Eine Region, in der Daten in einer großen Cloud gespeichert und von dort sehr schnell verbreitet werden können, ist für die Zukunft gerüstet und attraktiv für Unternehmen mit datenbasierten Geschäftsmodellen. Vor diesem Hintergrund hat das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, …

Das Rheinische Revier eignet sich hervorragend als Drehkreuz für den Austausch, die Speicherung und die Nutzung großer Datenmengen Weiterlesen »

On-Demand-Shuttle ‚Holt dich ab‘ erfolgreich in Gütersloh gestartet

Ein paar Klicks in der App und schon ist die Fahrt mit dem Shuttle gebucht. Ganz flexibel unterwegs im Stadtgebiet – auch abends und am Wochenende! Seit vier Monaten läuft das On-Demand-Projekt ‚Shuttle – Holt dich ab‘ in Gütersloh und wird von den Menschen gut angenommen. Mit dem flexiblen On-Demand-Shuttle hat sich Gütersloh beim Wettbewerb …

On-Demand-Shuttle ‚Holt dich ab‘ erfolgreich in Gütersloh gestartet Weiterlesen »

Netzwerk AeroSpace.NRW startet

Wie kann die Luft- und Raumfahrtindustrie in Nordrhein-Westfalen neue Geschäftsfelder erschließen, die pandemiebedingte Branchenkrise überwinden und ihre Wettbewerbsfähigkeit stärken? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das neu gegründete, technologieoffene und innovationsfokussierte Branchennetzwerk „AeroSpace.NRW“. Das Wirtschafts- und Innovationsministerium hat nach einer europaweiten Ausschreibung nun die NMWP Management GmbH in Düsseldorf mit der Netzwerkarbeit beauftragt. Innovationsminister Prof. Dr. …

Netzwerk AeroSpace.NRW startet Weiterlesen »

Deutlich mehr Menschen könnten im Homeoffice arbeiten

Deutlich mehr Menschen in Deutschland könnten im Homeoffice arbeiten. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie des ifo Instituts. Danach arbeiteten im Februar nur rund 30 Prozent der Beschäftigten mindestens teilweise im Homeoffice. „Das Potenzial liegt bei 56 Prozent. Die Firmen und die Mitarbeiter schöpfen es bei weitem nicht aus. Die im Januar beschlossene Pflicht …

Deutlich mehr Menschen könnten im Homeoffice arbeiten Weiterlesen »

Bund fördert den Bau des Campusparks Rheydt

In der heutigen Sitzung des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages wurde beschlossen, dass Mönchengladbach für den Bau des Funsportparks im Campuspark Rheydt 855.000 Euro im Rahmen des Bundesprogramms „Sanierung kommunaler Einrichtung für Sport, Jugend und Kultur“ zugesprochen bekommt. „Mit dem Neubau des Campuspark Rheydt wird das desolate RSV-Stadion endlich zu einem Anlaufpunkt für die ganze Nachbarschaft. …

Bund fördert den Bau des Campusparks Rheydt Weiterlesen »

Technologischer Wandel mischt Karten neu, Startposition NRW´s gut

Nordrhein-Westfalens Automobilwirtschaft befindet sich in einer guten Startposition, um von Zukunftsthemen wie Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung der Fahrzeuge zu profitieren. Das zeigt die aktuelle Studie „Zukunft der Automobilwirtschaft in Nordrhein-Westfalen Status quo, Trends, Szenarien“, die IW Consult für das Wirtschaftsministerium erstellt hat. Die Automobilbranche steht einschließlich Zulieferern und verbundener Branchen wie Kfz-Handel und -Leasing für …

Technologischer Wandel mischt Karten neu, Startposition NRW´s gut Weiterlesen »

Mehr als 50 Millionen Euro: Rekordförderung für Rad- und Fußverkehr in den Kommunen

Das Verkehrsministerium fördert in diesem Jahr im ersten Teil des Nahmobilitätsprogramms 156 neue Projekte für einen besseren Fuß- und Radverkehr in Nordrhein-Westfalen. Für die Förderung der Projekte steht die Rekordsumme von insgesamt 50,3 Millionen Euro aus dem Programm zur Förderung der Nahmobilität bereit. Darin enthalten sind erstmalig 40,2 Millionen Euro vom Bund für die Förderung kommunaler Fahrradinfrastrukturprojekte. Zu den …

Mehr als 50 Millionen Euro: Rekordförderung für Rad- und Fußverkehr in den Kommunen Weiterlesen »

Nordrhein-Westfalen macht Tempo beim automatisierten Fahren

Nordrhein-Westfalen soll Vorreiter bei der Mobilität 4.0. werden. Deshalb trafen sich heute (25. Februar) Verkehrsminister Hendrik Wüst und Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart zum digital.talk NRW mit Experten aus Automobilindustrie, Forschung und Wissenschaft. Innovationen der vernetzten und digitalen Mobilität sollen weiter vorangetrieben werden. „Die Zukunft der Mobilität ist digital, vernetzt und automatisiert. Wir müssen heute …

Nordrhein-Westfalen macht Tempo beim automatisierten Fahren Weiterlesen »