Inflationsrate im Juni niedriger als im Vormonat

Die Inflationsrate in Deutschland wird im Juni 2022 voraussichtlich +7,6 % betragen. Gemessen wird sie als Veränderung des Verbraucher¬preisindex (VPI) zum Vorjahresmonat. Im Mai 2022 hatte die Inflationsrate noch bei +7,9 % gelegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach bisher vorliegenden Ergebnissen weiter mitteilt, steigen die Verbraucherpreise gegenüber Mai 2022 voraussichtlich um 0,1 %.

Start-up 140Fahrenheit sichert Fördermittel für weitere Investitionen am Standort

Am Textilstandort Mönchengladbach revolutioniert ein Start-up die konventionelle Art der Denim-Veredelung: Die 140Fahrenheit GmbH setzt erfolgreich auf Nachhaltigkeit, Digitalisierung sowie soziale Verantwortung. Mithilfe der RWP-Fördermittelberatung hat die Wirtschaftsförderung (WFMG) Investitionen zur Kapazitätserhöhung und damit zur weiteren Schaffung von Arbeitsplätzen am Standort begleitet. Modernste Laser-, Wasch- und Wasserrecycling-Technologie setzen Felix und Dr. Maximilian Holtgrave im Monforts-Quartier …

Start-up 140Fahrenheit sichert Fördermittel für weitere Investitionen am Standort Weiterlesen »

Ein Fahrradstraßen-Netz für das Rheinische Revier

Ein Fahrradstraßen-Netz für das Rheinische Revier Zusammenhängende Premium-Radwege sollen wichtige Fahrradverbindungen in Mönchengladbach und der gesamten Region schaffen Ein Basisnetz aus kommunalen und Kreisstraßen, darüber die Landstraßen als regionale Verbindungen, und schließlich Bundestraßen und Autobahnen. Für den motorisierten Verkehr gibt es ein zusammenhängendes, hierarchisches Straßensystem. Etwas ganz Ähnliches soll auch für den Radverkehr im gesamten …

Ein Fahrradstraßen-Netz für das Rheinische Revier Weiterlesen »

Innovationsbericht NRW 2022 – Gründungen aus Hochschulen mit dynamischer Entwicklung

Nordrhein-Westfalen hat sich in den vergangenen Jahren zu einem modernen, innovativen Produktions- und Dienstleistungsstandort entwickelt: Zu den Stärken des Landes gehören nicht nur ein breiter und innovativer Mittelstand und innovative Großunternehmen, sondern auch eine leistungsfähige Hochschullandschaft mit einer lebendigen Spinoff-Szene und Forschungseinrichtungen in zentralen neuen Technologiefeldern wie Bioökonomie, IKT oder Elektromobilität. Potenzial gibt es noch …

Innovationsbericht NRW 2022 – Gründungen aus Hochschulen mit dynamischer Entwicklung Weiterlesen »

Potenziale für die Städte Korschenbroich, Mönchengladbach, Willich und den Rhein Kreis Neuss ermitteln

Der Flughafen Mönchengladbach ist gleichermaßen Wirtschaftsfaktor und Innovationsmotor. Die Potenziale für die Anrainerkommunen soll jetzt eine vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen geförderte Studie aufzeigen. Korschenbroich, Mönchengladbach, Willich und der Rhein Kreis Neuss haben das Projekt gemeinsam auf den Weg gebracht. Am 24. Februar 2022 besuchte NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas …

Potenziale für die Städte Korschenbroich, Mönchengladbach, Willich und den Rhein Kreis Neuss ermitteln Weiterlesen »

650 „KreFELDer“ zum 650-jährigen Bestehen der Stadt Krefeld

Zum 650. Stadtjubiläum werden im kommenden Jahr 650 Hochbeete und andere bepflanzte Flächen in Krefeld entstehen. Die Stadtverwaltung lädt gemeinsam mit dem Werkhaus und der Stiftung „Cooldown Earth“ alle Bürger ein, sich am Projekt „Essbare KreFELDer“ zu beteiligen. Krefeld macht sich damit auf, zu einer „essbaren Stadt“ zu werden, also für alle Bürger zugängliche Flächen …

650 „KreFELDer“ zum 650-jährigen Bestehen der Stadt Krefeld Weiterlesen »

Stimmung in der deutschen Wirtschaft getrübt

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich eingetrübt. Der ifo Geschäftsklimaindex ist im Juni auf 92,3 Punkte gefallen, nach 93,0 Punkten im Mai. Die Unternehmen waren etwas weniger zufrieden mit der aktuellen Geschäftslage. Die Erwartungen fielen deutlich pessimistischer aus. Steigende Energiepreise und die drohende Gasknappheit bereitet der deutschen Wirtschaft große Sorgen. Im Verarbeitenden Gewerbe …

Stimmung in der deutschen Wirtschaft getrübt Weiterlesen »

IHK-Standortanalyse Tönisvorst – Unternehmen kritisieren kommunale Kosten und Leistungen

Die Unternehmen in Tönisvorst geben dem Standort die Note 3. Sie sind vor allem mit den innerörtlichen Standortfaktoren, wie beispielsweise dem Stadtbild und der Sicherheit in den Ortszentren, zufrieden. Die kommunalen Kosten und Leistungen werden dagegen sehr kritisch bewertet. Das sind wesentliche Erkenntnisse aus der Standortanalyse Tönisvorst, deren Ergebnisse die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer …

IHK-Standortanalyse Tönisvorst – Unternehmen kritisieren kommunale Kosten und Leistungen Weiterlesen »

Flughafen Düsseldorf erwartet drei Millionen Passagiere in den Sommerferien

Die Sommerferien in NRW beginnen in wenigen Tagen, und die Reiselust der Menschen schlägt sich auch in den Zahlen des Düsseldorfer Flughafens nieder: Während der Ferienzeit erwartet der größte Airport Nordrhein-Westfalens drei Millionen Passagiere und damit etwa 70 Prozent mehr als im Vorjahr. An einzelnen Tagen nähert sich die Zahl der Fluggäste sogar wieder der …

Flughafen Düsseldorf erwartet drei Millionen Passagiere in den Sommerferien Weiterlesen »

IHK Düsseldorf stellt Zukunft der Tourismusbranche in Düsseldorf und im Kreis Mettmann vor

Die Tourismusbranche im Bezirk der IHK Düsseldorf war in den vorangegangenen beiden Pandemie-Jahren wirtschaftlich stark belastet. Zudem sorgen Entwicklungen wie der Fachkräftemangel, die Sharing-Economy und der Klimawandel für zahlreiche weitere Herausforderungen, die ein Umdenken erfordern. „Ein langfristig erfolgreicher Neustart nach der Pandemie kann nur gelingen, wenn sich die Branche so agil wie möglich auf die …

IHK Düsseldorf stellt Zukunft der Tourismusbranche in Düsseldorf und im Kreis Mettmann vor Weiterlesen »