Wirtschaft

NRW.INVEST AWARD 2020 geht an Unternehmen aus Indien, den Niederlanden, Israel und Frankreich

Den NRW.INVEST AWARD haben Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart und Petra Wassner, Geschäftsführerin der landeseigenen Wirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.INVEST, heute im Düsseldorfer Ständehaus an vier internationale Unternehmen verliehen. Der Preis würdigt herausragende Investitionen ausländischer Firmen am Standort Nordrhein-Westfalen. Er geht in diesem Jahr an den indischen IT-Konzern Infosys, den niederländischen High-Tech-Stahlproduzenten 247TailorSteel, das Unicorn OrCam …

NRW.INVEST AWARD 2020 geht an Unternehmen aus Indien, den Niederlanden, Israel und Frankreich Weiterlesen »

Herbstgutachten 2020: Innenstädte in Gefahr

Die Innenstädte in Deutschland sind infolge der Corona-Krise in großer Gefahr, ihre Attraktivität zu verlieren. Förderkonzepte müssen in Zukunft viel treffsicherer sein. Krisengewinner, wie beispielsweise der Onlinehandel, sollten nicht unnötigerweise subventioniert werden. Trotz aller politischer Maßnahmen sind viele Unternehmen nachhaltig in ihrer Existenz bedroht. Das betrifft den stationären Einzelhandel in den Innenstädten ebenso wie die …

Herbstgutachten 2020: Innenstädte in Gefahr Weiterlesen »

CARAVAN SALON 2020: Mit Leidenschaft auf Erfolgskurs

Der diesjährige CARAVAN SALON DÜSSELDORF hat eindrucksvoll bewiesen, dass die Urlaubsform Caravaning die Menschen begeistert und Messen auch in Zeiten von Corona erfolgreich durchgeführt werden können. Die Messe Düsseldorf und der Caravaning Industrie Verband e. V. (CIVD) ziehen eine sehr positive Bilanz. „Mit 107.000 Besuchern sendet der CARAVAN SALON ein wichtiges Signal für die gesamte …

CARAVAN SALON 2020: Mit Leidenschaft auf Erfolgskurs Weiterlesen »

RWTH Aachen forscht an vollautonomem Kleinst-Tauchroboter

Zwei der vielversprechendsten Kandidaten für mögliches Leben im All sind der Jupitermond Europa und der Saturnmond Enceladus. Beide sind von einer massiven Eisschicht bedeckt, unter der man Ozeane vermutet. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert seit September 2020 das Verbundvorhaben TRIPLE-nanoAUV1 der Projektlinie „Technologies for Rapid Ice Penetration and subglacial Lake Exploration“ (TRIPLE) des …

RWTH Aachen forscht an vollautonomem Kleinst-Tauchroboter Weiterlesen »

Sight Running NRW: Laufroute zur Baukultur jetzt auch in Blankenheim

„Laufend Stadt erleben!“ – Unter diesem Motto können Läuferinnen und Läufer jetzt mit Blankenheim auch in der Eifel die örtliche Baukultur auf neue Weise erkunden. Die App „Sight Running NRW“ bietet die Möglichkeit, über einen GPS-gesteuerten Audioguide auf attraktiven Laufrouten mehr über architektonische Highlights und stadthistorische Hintergründe zu erfahren. Das Projekt wurde unter der Trägerschaft …

Sight Running NRW: Laufroute zur Baukultur jetzt auch in Blankenheim Weiterlesen »

IHKs fordern: Wirtschafts- und Strukturprogramm anpassen

Die Industrie- und Handelskammer Aachen fordert gemeinsam mit der IHK zu Köln und der IHK Mittlerer Niederrhein, das Wirtschafts- und Strukturprogramm (WSP) der Zukunftsagentur Rheinisches Revier in grundlegenden Punkten anzupassen. Grundsätzlich begrüßen die drei rheinländischen IHKs den aktuellen Entwurf zur Bewältigung des Strukturwandels. Damit die für das Rheinische Revier in Aussicht gestellten Fördermittel jedoch bestmöglich …

IHKs fordern: Wirtschafts- und Strukturprogramm anpassen Weiterlesen »

Mehrheit der Haushalte und Schulen hat jetzt Zugriff auf ultraschnelles Internet

Mehr als die Hälfte der Schulen und Haushalte in Nordrhein-Westfalen haben bereits gigabitfähiges Internet. Das ist die Bilanz nach zwei Jahren GigabitGipfel.NRW, auf dem sich die führenden Netzbetreiber und Verbände mit der Landesregierung auf gemeinsame Ausbauziele verständigt haben: Bis Ende 2022 sollen alle Schulen mit gigabitfähigen Leitungen und alle Gewerbegebiete mit Glasfaser versorgt sein. Bis …

Mehrheit der Haushalte und Schulen hat jetzt Zugriff auf ultraschnelles Internet Weiterlesen »

Immobilienpreise in Deutschland steigen trotz Krise, Blasengefahr aber gering

Die Immobilien- und Wohnungsmärkte in Deutschland zeigen sich bisher weitgehend unbeeindruckt  von der Corona-Krise. Wie ein aktueller Wochenbericht des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) zeigt, sind Mieten und Immobilienpreise trotz des historischen wirtschaftlichen Einbruchs bis zuletzt weiter gestiegen. Die Dynamik hat sich allerdings etwas verlangsamt, zumindest bei den Mieten. Gegenüber dem ersten Quartal des …

Immobilienpreise in Deutschland steigen trotz Krise, Blasengefahr aber gering Weiterlesen »

Umweltschonend und effizient: Neues Verfahren soll Digitaldruck von Textilien verbessern

An der Hochschule Niederrhein wird erforscht, wie man den textilen Digitaldruck für Bekleidung und Heimtextilien ressourcenschonender gestalten kann. Ziel des neuen Projekts DigiPrep des Forschungsinstituts für Textil und Bekleidung (FTB) ist es, Energie, Wasser, Chemikalien und Zeit einzusparen. Das Projekt wird bis 2022 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert und in Kooperation mit …

Umweltschonend und effizient: Neues Verfahren soll Digitaldruck von Textilien verbessern Weiterlesen »

Deutsche Wirtschaft auf langem Weg zurück in die Normalität

Den Umständen entsprechend gut geht es der deutschen Wirtschaft aktuell, viele Wunden werden aber erst langfristig heilen – Bruttoinlandsprodukt dürfte dieses Jahr um rund sechs Prozent sinken, wenn erneute Infektionswelle und Einschränkungen ausbleiben – Vor-Krisen-Niveau wird wohl erst in anderthalb Jahren erreicht – Bundesregierung sollte an Stabilisierungspolitik festhalten und Zukunftsinvestitionen erhöhen Die deutsche Wirtschaft hat …

Deutsche Wirtschaft auf langem Weg zurück in die Normalität Weiterlesen »