NRW

Eine zukunftsorientierte Mobilität ist das Rückgrat eines erfolgreichen Strukturwandels

Jülich – Beim gestrigen Mobilitätskongress des Rheinischen Reviers in der Stadthalle Neuss war das Motto der Veranstaltung auch gleichzeitig Thema des Tages: „Gemeinsam Mobilität gestalten“. Insgesamt diskutierten rund hundert Expertinnen und Experten und interessierte Bürgerinnen und Bürger über die entscheidenden Weichen für eine zukunftsorientierte und leistungsfähige Mobilität für das Rheinische Revier. Veranstalter war der Revierknoten …

Eine zukunftsorientierte Mobilität ist das Rückgrat eines erfolgreichen Strukturwandels Weiterlesen »

Pop-up Campus zur Zukunft des Bauens

Die ehemalige Wüstenrot-Bausparkassenfiliale in der Theaterstraße in Aachen wird als Zukunft Bau Pop-up Campus zum Experimentierfeld für klimaneutrales Bauen. Das Gemeinschaftsprojekt der Fakultät für Architektur der RWTH Aachen mit der Stadt Aachen, dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBSR) und dem Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesenwird zunächst …

Pop-up Campus zur Zukunft des Bauens Weiterlesen »

Neues Quartier auf ehemaligem Essertec-Gelände

Ein lebendiges und vielfältiges Quartier mit hoher Lebens- und Aufenthaltsqualität soll auf dem ehemaligen Betriebsgelände der Firma Essertec (ehem. Firma Eternit Flachdach GmbH, vormals Eternit). Es soll ein funktionsfähiges, nachhaltiges und sozial gemischtes Stadtquartier mit idealen Wohn- und Arbeitsbedingungen für unterschiedliche Lebensmodelle entstehen. Das Gebiet wird zukünftig drei Nutzungsbereiche aufnehmen: Neben der Wohnnutzung mit differenzierten …

Neues Quartier auf ehemaligem Essertec-Gelände Weiterlesen »

Berufsparcours bringt Jugendliche und Unternehmen zusammen

Rhein-Kreis Neuss. Kontakte zu Unternehmen knüpfen und Ausbildungsberufe ausprobieren – diese Chance nutzten jetzt rund 50 Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs für Technik und Informatik (BTI) Neuss beim Berufsparcours. Bei dem Pilot-Termin stellten sich sechs Unternehmen vor. An mehreren Stationen bearbeiteten die Jugendlichen je zehn Minuten lang berufsspezifische Aufgaben. Dabei beobachteten erfahrene Ausbilder und Personalverantwortliche …

Berufsparcours bringt Jugendliche und Unternehmen zusammen Weiterlesen »

Nordrhein-Westfalen fördert KreativInstitut.OWL mit 8,5 Millionen Euro

Um die von der Pandemie hart getroffene Kreativbranche bei der Entwicklung innovativer digitaler Produkte zu unterstützen, erhält das neue KreativInstitut.OWL in Detmold eine Anschubfinanzierung von 8,5 Millionen Euro aus Landesmitteln. Wirtschafts- und Innovationsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer- Poensgen überreichten am Montag (13. Juni) den Förderbescheid. Mit Hilfe des Instituts werden die …

Nordrhein-Westfalen fördert KreativInstitut.OWL mit 8,5 Millionen Euro Weiterlesen »

20 Jahre MBA-Studiengang Management und Entrepreneurship an der FH Aachen

Wenn der MBA-Studiengang Management und Entrepreneurship der FH Aachen zum Tag der Entrepreneure lädt, stehen die frisch gebackenen Absolventinnen und Absolventen im Mittelpunkt. Sie haben in ihrem Studium nun das Rüstzeug für Unternehmertum und Managementqualitäten erhalten, jetzt wurden sie im Technologiezentrum Jülich für ihren erfolgreichen Abschluss geehrt. In diesem Jahr gab es aber noch mehr …

20 Jahre MBA-Studiengang Management und Entrepreneurship an der FH Aachen Weiterlesen »

Ein „Geschenk“ namens Forum Kreis Kleve

Die Agentur mediamixx aus Kleve, Pfeifer & Langen aus Kalkar und MERA Tiernahrung aus Wallfahrtsstadt Kevelaer wurden Hochschulpreis-Träger 2022 Kreis Kleve – Dieser Abend wird seitens der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve „als Geschenk“ empfunden, hatte es in den letzten mehr als zehn Jahren noch niemals ein „Forum Kreis Kleve – Das Fachleute-Treffen für wirtschaftlich Interessierte“ gegeben, …

Ein „Geschenk“ namens Forum Kreis Kleve Weiterlesen »

Provada: Standort Niederrhein präsentiert sich mit regionalem Gemeinschaftsstand

Über 270 Stände auf einer Ausstellungsfläche von 20.000 m², ein Programm mit mehr als 120 Referenten, über 100 Wissenssessions und jede Menge Networking-Möglichkeiten: Die PROVADA findet vom 14. bis 16. Juni 2022 wieder im RAI in Amsterdam statt. Die größte Immobilienmesse der Niederlande steht in diesem Jahr unter dem Motto „Act now for a better …

Provada: Standort Niederrhein präsentiert sich mit regionalem Gemeinschaftsstand Weiterlesen »

Hochschule Rhein-Waal: Der neue Lehrstuhl wird sich der Nachhaltigen Landwirtschaft widmen

Kreis Kleve – Bereits die kleinen Roll-Ups als werbliche Farbtupfer auf den Tischen des Prinz-Moritz-Saal der Kreisverwaltung Kleve sollten einen ersten Hinweis auf die besondere Gunst der Stunde liefern. „Stiftungsprofessur Nachhaltige Landnutzungssysteme“ lauteten deren Kernaussagen, unter denen sich zehn Namen zeigten, die sich in diesen Tagen als Initiatoren und Förderer der nunmehr zweiten Stiftungsprofessur an …

Hochschule Rhein-Waal: Der neue Lehrstuhl wird sich der Nachhaltigen Landwirtschaft widmen Weiterlesen »

Baustein für den Ausbau der Tankinfrastruktur und klimafreundlicher Wasserstoffmobilität gesetzt

Nordrhein-Westfalen hat mit seiner Wasserstoff Roadmap Ende 2020 die Weichen für eine zukunftsweisende Wasserstoffwirtschaft gestellt. So sollen bis 2030 im Bereich Mobilität 11.000 Brennstoffzellen-LKW, 3.800 Brennstoffzellen-Busse und 1.000 Brennstoffzellen-Müllfahrzeuge fahren. Voraussetzung dafür ist der konsequente Ausbau von effizienten, sicheren und kostengünstigen Wasserstoff-Tanksystemen. Wirtschafts- und Innovationsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart überreichte daher am 9. Juni 2022 …

Baustein für den Ausbau der Tankinfrastruktur und klimafreundlicher Wasserstoffmobilität gesetzt Weiterlesen »