NRW

RWTH Aachen Campus ist Hotspot für Modulbau

Das Center Building and Infrastructure Engineering stellt in Kooperation mit dem Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen ersten Praxisleitfaden für brandschutztechnische Nachweise im Modulbau vor   Aachen, 14. Januar 2021 – Das Center Building and Infrastructure Engineering (CBI) im Cluster Bauen auf dem RWTH Aachen Campus veröffentlicht den ersten Praxisleitfaden für …

RWTH Aachen Campus ist Hotspot für Modulbau Weiterlesen »

Zwei neue Ladesäulen für Elektroautos in Elmpt

Niederkrüchten. Die Zulassungszahlen von Elektroautos steigen, auch dank aktueller Förderungen, seit einigen Monaten deutlich. Mit einer erhöhten Anzahl batteriebetriebener PKW steigt auch der Bedarf an Lademöglichkeiten im öffentlichen Raum. Die Firma RSC Elektromanagement aus Elmpt hatte sich vor diesem Hintergrund an die Gemeinde Niederkrüchten gewandt. „Wir verfügen über viel Erfahrung bei der Installation und dem …

Zwei neue Ladesäulen für Elektroautos in Elmpt Weiterlesen »

Herausragende Forschungsarbeiten zum Thema Wasserstoff in Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet

Wo können Anlagen zur Umwandlung von Strom aus Erneuerbaren Energien in grüne Gase entstehen? Welche Kraftstoffe aus Wasserstoff oder CO2 eignen sich für nachhaltige, CO2-neutrale Transportsysteme? Im Rahmen der Energieforschungsoffensive.NRW hat Innovations- und Energieminister Professor Dr. Andreas Pinkwart heute vier herausragende Forschungsarbeiten zum Thema Wasserstoff mit dem Energieforschungspreis 2020 ausgezeichnet. Prämiert wurden Abschlussarbeiten von Nachwuchswissenschaftlern …

Herausragende Forschungsarbeiten zum Thema Wasserstoff in Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet Weiterlesen »

IHK begrüßt Remscheider Stadtgutschein und hofft auf rege Beteiligung

„Ich freue mich sehr, dass die Remscheider Wirtschaftsförderung die Anregung unserer Unternehmer aufgegriffen hat und mit Partnern aus Einzelhandel und Gastronomie einen Stadtgutschein in Remscheid unterstützen wird.“ Das betont Dr. Daria Stottrop, Geschäftsbereichsleiterin der Bergischen IHK und unter anderem zuständig für den Einzelhandel. Sie ergänzt: „Das ist eine gute Initiative zur regionalen Standortförderung. Ich hoffe, …

IHK begrüßt Remscheider Stadtgutschein und hofft auf rege Beteiligung Weiterlesen »

Neue Außenwirtschaftsstrategie Nordrhein-Westfalens orientiert sich an fünf Megatrends

Je länger der zweite Lockdown dauert, desto größer kann die Belastung für die betroffenen Unternehmen und Soloselbstständigen sein. „Wir werden voraussichtlich erst im kommenden Jahr in der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung das Vorkrisenniveau erreichen. Wachstumsmotor bleibt die Exportindustrie, die sich im vergangenen Jahr deutlich schneller erholt hat als andere Wirtschaftsbereiche“, sagte Wirtschafts- und Innovationsminister Prof. Dr. Andreas …

Neue Außenwirtschaftsstrategie Nordrhein-Westfalens orientiert sich an fünf Megatrends Weiterlesen »

Zu langsames Wachstum von erneuerbarer Energie in Afrika bis 2030

Wissenschaftler der University of Oxford und der RWTH Aachen haben in einer Studie die Energieversorgung für den afrikanischen Kontinent im Jahr 2030 untersucht. Die Forschungsergebnisse wurden am 11. Januar 2021 in „Nature Energy“ unter dem Titel „A machine-learning approach to predicting Africa’s electricity mix based on planned power plants and their chances of success” veröffentlicht. …

Zu langsames Wachstum von erneuerbarer Energie in Afrika bis 2030 Weiterlesen »

IHK-Umfrage: Lage stabilisiert, Ausblick zwiegespalten

Bei einem Großteil der Unternehmen in der Region Aachen, Düren, Euskirchen und Heinsberg hat sich die aktuelle Situation deutlich verbessert, wenngleich noch etliche Betriebe unter den Folgen der Corona-Pandemie leiden. Jeder dritte Befragte beurteilt die aktuelle Situation positiv, jeder fünfte Unternehmer ist nicht zufrieden. Das ist das Ergebnis der jüngsten Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer …

IHK-Umfrage: Lage stabilisiert, Ausblick zwiegespalten Weiterlesen »

„Mutig.Clever.Gründerin!“ geht unter Corona-Bedingungen weiter

Die Kampagne „Mutig.Clever.Gründerin!“ geht unter Corona-Bedingungen auch in 2021 weiter: Frauen, die darüber nachdenken, sich beruflich umzuorientieren, unterstützt der Workshop 1. Am 26. Januar 2021 gehen die Teilnehmerinnen online ab 10 Uhr auf eine Entdeckungsreise zu sich selbst. Sie erarbeiten sich dabei ihre individuellen beruflichen Möglichkeiten, indem Sie Ihre besonderen Talente, Begabungen und Fähigkeiten finden. …

„Mutig.Clever.Gründerin!“ geht unter Corona-Bedingungen weiter Weiterlesen »

Die neue „Business in MG“ ist erschienen – Innovationskraft im Fokus

Innovationskraft, -freude und Mut zur Innovation sind wichtige Faktoren, die zukunftsfähige Wirtschaftsstandorte ausmachen. Mönchengladbach befindet sich diesbezüglich im Wandel – mit welchen konkreten Ansätzen und Projekten, darüber berichtet die neue Ausgabe des Magazins „Business in MG“ der städtischen Wirtschaftsförderung (WFMG). Auch der laufende Umbau der WFMG selbst hin zu einer Innovations- und Förderagentur kommt zur …

Die neue „Business in MG“ ist erschienen – Innovationskraft im Fokus Weiterlesen »

NRW-Industrie produzierte 2019 Teppiche und textile Fußbodenbeläge im Wert von 122 Millionen Euro

Düsseldorf (IT.NRW). Im Jahr 2019 wurden in Nordrhein-Westfalen in neun Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes 30 300 Tonnen (−18,3 Prozent gegenüber 2018) oder 17,0 Millionen Quadratmeter (−12,8 Prozent) Teppiche und textile Fußbodenbeläge hergestellt. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, würde diese Menge ausreichen um 2 378 Fußballfelder (Standardgröße) abzudecken (350 weniger als 2018). …

NRW-Industrie produzierte 2019 Teppiche und textile Fußbodenbeläge im Wert von 122 Millionen Euro Weiterlesen »