Allgemein

Inflationsrate im Mai 2022 bei +7,9 %

Die Inflationsrate in Deutschland − gemessen als Veränderung des Verbraucherpreisindex (VPI) zum Vorjahresmonat – lag im Mai 2022 bei +7,9 %. „Die Inflationsrate erreichte damit im dritten Monat in Folge einen neuen Höchststand im vereinigten Deutschland. Hauptursache für die hohe Inflation sind nach wie vor Preiserhöhungen bei den Energieprodukten. Aber wir beobachten auch Preisanstiege bei …

Inflationsrate im Mai 2022 bei +7,9 % Weiterlesen »

Materialmangel in der Industrie verschärft sich nach dem Angriff auf die Ukraine

Der Materialmangel in der deutschen Industrie hat sich verschärft. 80,2 Prozent der Firmen klagten im März über Engpässe und Probleme bei der Beschaffung von Vorprodukten und Rohstoffen. Im Februar waren es 74,6 Prozent. Dies geht aus einer Umfrage des ifo Instituts hervor. „Die Attacke auf die Ukraine hat die Lage für viele Unternehmen nochmals verschlechtert“, …

Materialmangel in der Industrie verschärft sich nach dem Angriff auf die Ukraine Weiterlesen »

Starker Auftritt der Athletinnen und Athleten aus Nordrhein-Westfalen

Die XXIV. Olympischen Winterspiele in Peking gehen zu Ende und das erfolgreiche Team Sportland.NRW kehrt aus China zurück. Medaillengaranten waren die Athletinnen und Athleten des nordrhein-westfälischen Bob- und Schlittensportverbandes (NWBSV) aus Winterberg, die mit dem Gewinn einer Goldmedaille im Skeleton (Hannah Neise), der Goldmedaille im Zweierbob der Frauen (Laura Nolte), einer Silbermedaille im Viererbob der …

Starker Auftritt der Athletinnen und Athleten aus Nordrhein-Westfalen Weiterlesen »

NRW Rohstoffbericht – Zukünftige Versorgung der Industrie an Rhein und Ruhr

Die neue Untersuchung des Wirtschaftsministeriums stellt die Weichen, um die Versorgung der Industrie an Rhein und Ruhr für die Zukunft zu sichern. Denn neben bezahlbarer Energie und Fachkräften sind Rohstoffe die Basis der Industrie. Das gilt für international verfügbare ebenso wie für heimische Rohstoffe. „Der Bericht kommt gerade rechtzeitig angesichts knapper Rohstoffe, wackelnder Lieferketten und …

NRW Rohstoffbericht – Zukünftige Versorgung der Industrie an Rhein und Ruhr Weiterlesen »

Energiewende-Barometer 2021: Verunsicherung der Wirtschaft nimmt zu

Die deutsche Wirtschaft investiert immer stärker in betrieblichen Klimaschutz und in die eigene Energieversorgung. Zugleich nimmt bei Unternehmen die Verunsicherung wegen unklarer oder widersprüchlicher Rahmenbedingungen zu. Das geht aus dem Energiewende-Barometer 2021 der IHK-Organisation hervor, das der DIHK heute veröffentlicht hat. Demnach steigt der Anteil der Unternehmen, die Maßnahmen zur besseren Energieeffizienz eingeleitet haben, von 35 auf …

Energiewende-Barometer 2021: Verunsicherung der Wirtschaft nimmt zu Weiterlesen »

IHK kürt Sieger des Wettbewerbs „Willkommen Heimatshopper“

Wie können Ladenflächen, Schaufenster und der öffentliche Raum in Innenstädten attraktiv gestaltet werden? Durch welche Aktionen können Innenstadtakteure Kunden begeistern und binden? Unter anderem diese Fragen standen im Mittelpunkt des Wettbewerbs „Willkommen Heimatshopper“, den die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein gemeinsam mit Partnern ausgelobt hatte. Zum Auftakt des Aktionswochenendes „Heimat shoppen“ am 10. und …

IHK kürt Sieger des Wettbewerbs „Willkommen Heimatshopper“ Weiterlesen »

Seit dem Wintersemester 1971/72 hat sich die Zahl der Studierenden an Fachhochschulen fast versechsfacht

Düsseldorf (IT.NRW). Mit 247 784 hat sich die Zahl der Studierenden an den Fachhochschulen in NRW in den letzten 50 Jahren nahezu versechsfacht (+483,0 Prozent). Im Wintersemester 2020/21 studierte knapp ein Drittel (247 784) der 770 434 Studierenden an einer der 43 Fachhochschulen im Land. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, waren …

Seit dem Wintersemester 1971/72 hat sich die Zahl der Studierenden an Fachhochschulen fast versechsfacht Weiterlesen »

Nettetal-West: Spatenstich für nachhaltige Gewerbeimmobilien

Mit tatkräftiger Unterstützung durch den Nettetaler Bürgermeister Christian Küsters und den Wirtschaftsförderer Hans-Willi Pergens feierte die MEINS Hallen & Büros GmbH gemeinsam mit den Käufern der einzelnen Gewerbeimmobilieneinheiten den Spatenstich auf einem etwa 4.500 Quadratmeter großen Grundstück an der Zillessen-Allee im Gewerbegebiet Nettetal-West. Das 1.600 Quadratmeter große Gebäude wird in nachhaltiger Bauweise und im Energieeffizienzstandard …

Nettetal-West: Spatenstich für nachhaltige Gewerbeimmobilien Weiterlesen »

Umsätze der NRW-Industrie im Jahr 2020 um 30,2 Milliarden Euro zurückgegangen

Düsseldorf (IT. NRW). 10 559 nordrhein-westfälische Industriebetriebe erwirtschafteten im Jahr 2020 einen Umsatz von 321,7 Milliarden Euro. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, waren das 30,2 Milliarden (−8,6 Prozent) weniger als im Jahr 2019. Die Inlandsumsätze sanken dabei um 7,1 Prozent und die Auslandsumsätze um 10,4 Prozent. Die Exportquote, also der Anteil …

Umsätze der NRW-Industrie im Jahr 2020 um 30,2 Milliarden Euro zurückgegangen Weiterlesen »

Klimaschutzsiedlung Blausteinsweg – Vermarktung des zweiten Teilgebietes in Holzheim beginnt ab Mai

Mit der Vermarktung von Baugrundstücken für das zweite Teilgebiet der Klimaschutzsiedlung „Holzheim – Blausteinsweg“ wird ab Mai 2021 begonnen. Bis zum 30. April 2021 besteht für alle neuen Interessenten die Möglichkeit, sich für eines der Grundstücke zu bewerben. Weitere Bewerbungen werden nach Ende der Frist nicht mehr angenommen. Ab Mai 2021 werden die Bewerberinnen und …

Klimaschutzsiedlung Blausteinsweg – Vermarktung des zweiten Teilgebietes in Holzheim beginnt ab Mai Weiterlesen »