Jahr: 2021

Die Zukunft der digitalen Medizin mitgestalten

Im Wintersemester 2021/22 ist an der Universität Siegen ein besonderes Lehr-Angebot gestartet. Studierende der Universitäten in Siegen und Rotterdam entwickeln aktuell Trainingsprogramme für Medizinstudierende in der Virtuellen Realität (VR) und der Augmented Reality (AR). Das Ganze ist Teil eines internationalen Spezialkurses in den Bachelorstudiengängen Medizin, Psychologie und Clinical Technology (Medizintechnik) des Erasmus Medical Center (EMC) …

Die Zukunft der digitalen Medizin mitgestalten Weiterlesen »

Energieeffizienz-Netzwerk: Erfolgreicher Abschluss und neuer Start

Nach zwei Jahren intensiver Arbeit haben die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein, die Hochschule Niederrhein und fünf Unternehmen aus der Region ein positives Fazit gezogen: Die im Rahmen des Energieeffizienz-Netzwerks „Energiekostenmanagement-DIALOG 2“ erarbeiteten Maßnahmen sind mit Einsparungen von 18.199 Megawattstunden pro Jahr verbunden. Das steigert die Unternehmenswerte um knapp vier Millionen Euro. Nach diesem …

Energieeffizienz-Netzwerk: Erfolgreicher Abschluss und neuer Start Weiterlesen »

Unternehmen setzen verstärkt auf Crowdworking

Die Nutzung von Crowdworking-Plattformen durch Unternehmen in Deutschland ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. „Im Jahr 2020 setzten 8,3 Prozent der Unternehmen in der Informationswirtschaft und 6,1 Prozent der Unternehmen im Verarbeitenden Gewerbe Crowdworking ein“, sagt Dr. Daniel Erdsiek, Wissenschaftler im Forschungsbereich „Digitale Ökonomie“ am ZEW Mannheim. „Darüber hinaus plante etwa ein Prozent der …

Unternehmen setzen verstärkt auf Crowdworking Weiterlesen »

Brainergy Park Jülich GmbH erhält Förderung für den Aufbau eines StartUp Village

Der Brainergy Park Jülich soll zum Start-up-Hotspot werden: Auf einer Fläche von rund 2.000 m² entsteht in den kommenden Monaten ein „StartUp Village“, das Gründern aus den Bereichen Erneuerbare Energien, Digitalisierung, Bioökonomie und Umwelttechnik Raum zur Weiterentwicklung ihrer innovativen Geschäftsideen und zur Vernetzung mit anderen Akteuren geben soll. Das Projekt ist Bestandteil des SofortprogrammPLUS, mit …

Brainergy Park Jülich GmbH erhält Förderung für den Aufbau eines StartUp Village Weiterlesen »

EXPO REAL 2021 – Neustart gelungen

Es war die erste EXPO REAL unter Corona-Bedingungen: Vom 11. bis 13. Oktober 2021 kam die Immobilienwirtschaft beim wichtigsten europäischen Branchentreff in München zusammen – und die Freude am Wiedersehen war spürbar groß. Die Teilnehmer schätzten besonders die zahlreichen, hochwertigen Kontakte. Top-Themen waren die Herausforderungen durch Corona, den Klimawandel und die Digitalisierung. „Es war eine …

EXPO REAL 2021 – Neustart gelungen Weiterlesen »

Rhein-Kreis Neuss präsentierte japanischen Unternehmen seine Standortvorteile

Rhein-Kreis Neuss. Ob Yakult, Kawasaki Robotics, Mitutoyo, Epson, Ikegami oder Kyocera – die Reihe erfolgreicher japanischer Unternehmen mit Standorten im Rhein-Kreis Neuss ist lang und traditionsreich. Darauf verwies Kreisdirektor Dirk Brügge bei einer Internet-Konferenz der Außenwirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.Global Business. „Japanische Unternehmen und auch die japanische Community sind ein fester und wertvoller Bestandteil des Lebens bei uns“, …

Rhein-Kreis Neuss präsentierte japanischen Unternehmen seine Standortvorteile Weiterlesen »

Internationale Start-up-Innovationen für den Klimaschutz – Global Entrepreneurship Centre erhält Förderung

Innovative, aufstrebende Start-ups können einen wichtigen Beitrag zum Erreichen der ehrgeizigen internationalen Klimaziele leisten – auch im Rheinischen Revier. Im Areal Böhler geht mit dem Global Entrepreneurship Centre (GEC) in Meerbusch nun ein Innovationszentrum an den Start, das schnell wachsende Start-ups mit den Themenschwerpunkten Nachhaltigkeit und Klimaschutz unterstützt. Ziel ist es, dass sich Start-ups, die …

Internationale Start-up-Innovationen für den Klimaschutz – Global Entrepreneurship Centre erhält Förderung Weiterlesen »

Mönchengladbacher Delegation erkundet das Zukunftsfeld Cyber-Security in Nürnberg

Erstmals besuchte die Wirtschaftsförderung Mönchengladbach (WFMG) in dieser Woche Europas größte Messe für IT-Sicherheit, die it-sa in Nürnberg. Zur Delegationsreise lud sie Mönchengladbacher Akteure ein, um gemeinsam bei der Messe mehr über das Zukunftsfeld Cyber-Security zu erfahren und die gewonnenen Erkenntnisse für den Wirtschaftsstandort Mönchengladbach mitzunehmen. Das Thema Daten- und Dateninfrastruktursicherheit spielt eine immer wichtigere …

Mönchengladbacher Delegation erkundet das Zukunftsfeld Cyber-Security in Nürnberg Weiterlesen »

Gewerbepark statt Militärflughafen

Bei der weltgrößten Gewerbeimmobilienmesse Expo Real in München trafen Vertreter des Kreises Viersen mit der Führungsspitze des Projektentwicklers Verdion zusammen. Das Unternehmen mit Firmenzentrale in London hat das ehemalige Gelände der „Javelin Barracks“ mit dem Militärflughafen in Niederkrüchten gekauft. Verdion will dort einen mehr als 150 Hektar großen Gewerbepark entwickeln, der über 5000 neue Arbeitsplätze …

Gewerbepark statt Militärflughafen Weiterlesen »

Gründergeist für eine bessere Welt: Das neue Global Entrepreneurship Centre fördert nachhaltige Start-ups

Rhein-Kreis Neuss/Meerbusch. Gezielte Förderung nachhaltiger Start-ups: Am Freitag, 15. Oktober 2021, wurde das neue Global Entrepreneurship Centre (GEC) mit einem Festakt und einer ganztägigen Veranstaltung im Meerbuscher Gewerbegebiet Areal Böhler im Rhein-Kreis Neuss eröffnet. Das Innovationszentrum soll weltweit Start-ups unterstützen, die zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz beitragen – und bis zum Jahr 2030 bis zu 3000 …

Gründergeist für eine bessere Welt: Das neue Global Entrepreneurship Centre fördert nachhaltige Start-ups Weiterlesen »