NRW

Der Kreis Gütersloh wird digital bewegt

Kreis Gütersloh. DIGITAL.bewegt will Bewegung im Kopf erzeugen und so die lokale Welt bewegen: Welche Folgen hat die Digitalisierung für mein Leben, mein Unternehmen, meine Organisation? Welcher Nutzen und welche Chancen bieten sich für mich persönlich und die Gesellschaft als Ganzes? Welche Risiken muss ich berücksichtigen? DIGITAL.bewegt steht für über 100 Angebote (aktuell findet man …

Der Kreis Gütersloh wird digital bewegt Weiterlesen »

Rekordjahr für den Dortmunder Flughafen

„Wir haben unser Ziel, 2019 2,5 Millionen Passagiere an unserem Flughafen zu begrüßen, nicht nur erreicht, sondern deutlich übertroffen. Damit können wir sehr zufrieden sein, denn die Zunahme liegt nicht nur weit über dem Branchenwachstum, sondern sie macht uns nach 2018 zum zweiten Mal in Folge auch zum Spitzenreiter bei der Passagierentwicklung“, so kommentiert Flughafen-Chef …

Rekordjahr für den Dortmunder Flughafen Weiterlesen »

Agrobusiness-Unternehmen repräsentieren den Niederrhein

Auch 2020 präsentieren sich die Unternehmen des Vereins Agrobusiness Niederrhein e.V. wieder auf der Grünen Woche in Berlin. Unternehmen aus Straelen, Geldern, Kevelaer, Hünxe und Tönisvorst informieren die Besucher über ihre Aktivitäten am Niederrhein. Aus Geldern sind Heinz Manten, Azaleen und Erikenzüchter, Pellens Hortensien sowie die Steuerberatung Steger & Minten mit dabei. Die Stadt Straelen …

Agrobusiness-Unternehmen repräsentieren den Niederrhein Weiterlesen »

WWU veranstaltet „Münster summit“

Eindrucksvolle Bilder boten sich den Gästen des diesjährigen Neujahrsempfangs der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) am Freitagabend: Die Vorderseite des Schlosses war bunt und festlich angestrahlt – die Aula war mit rund 450 Gästen bis auf den letzten Platz besetzt. In seiner Festrede wies Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels auf die erfolgreiche Arbeit der beiden WWU-Exzellenzcluster, …

WWU veranstaltet „Münster summit“ Weiterlesen »

Nachhaltige Lösungen für die Textilindustrie

Veränderte Kundenerwartungen stellen Hersteller aus der Textilbranche vor neue Herausforderungen. Wie Produkte innovativ, smart, nachhaltig und ressourcenschonend hergestellt werden können, zeigten jetzt Studierende des Fachbereichs Textil- und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein. Sie hatten zuvor in 16 interdisziplinären, teils internationalen Projektteams unter industrienahen Bedingungen gearbeitet. „Die Studierenden sammeln in dieser besonderen Lehrveranstaltung durch die praktische und …

Nachhaltige Lösungen für die Textilindustrie Weiterlesen »

Big Data für die Universitätsallianz

Das große Potenzial digitaler Daten soll in einem neuen Projekt erschlossen werden. Der renommierte Ökonom Prof. Dr. Thomas Bauer erhält eine standortübergreifende Professur in der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) für „Digitale Daten in der sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Forschung“. Das Mercator Research Center Ruhr (Mercur) fördert die Professur mit rund 900.000 Euro für eine Laufzeit von …

Big Data für die Universitätsallianz Weiterlesen »

RWTH forscht im „Reallabor der Energiewende“

 Ein Konsortium aus neun Partnern hatte sich im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Reallabore der Energiewende“ beworben und beginnt jetzt mit der Arbeit im Projekt „SmartQuart“. Die RWTH Aachen ist mit dem Lehrstuhl für Gebäude- und Raumklimatechnik, dem Lehrstuhl für Energieeffizientes Bauen und dem Lehr- und Forschungsgebiet Immobilienprojektentwicklung beteiligt. Mit den Reallaboren der Energiewende werden zukunftsfähige Energietechnologien …

RWTH forscht im „Reallabor der Energiewende“ Weiterlesen »

Doktorand der Hochschule Niederrhein untersuchte regionale Verteilung chronischer Krankheiten

Chronische Krankheiten sind in Deutschland regional unterschiedlich verteilt. Aber welche Faktoren beeinflussen in welchem Ausmaß die Häufigkeiten der Krankenhausbehandlungen? Mit dieser Frage hat sich Johannes Pollmanns beschäftigt. Der 34-Jährige gebürtige Nettetaler hat an der Hochschule Niederrhein Health Care Management studiert und jetzt die erste kooperative Promotion am dortigen Fachbereich Gesundheitswesen und an der Fakultät für …

Doktorand der Hochschule Niederrhein untersuchte regionale Verteilung chronischer Krankheiten Weiterlesen »

Japanische Wirtschaft setzt weiter auf Düsseldorf und Nordrhein-Westfalen

Zum traditionellen Neujahrsempfang für die japanische Wirtschaft empfingen die Landeshauptstadt Düsseldorf und die landeseigene Wirtschaftsförderung NRW.INVEST am Dienstag, 7. Januar, rund 250 Gäste in der Düsseldorfer Rheinterrasse. Oberbürgermeister Thomas Geisel sowie Christoph Dammermann, Staatssekretär des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, und der japanische Generalkonsul Masato Iso begrüßten die Vertreter japanischer …

Japanische Wirtschaft setzt weiter auf Düsseldorf und Nordrhein-Westfalen Weiterlesen »

Geschäftsführerwechsel im Krankenhaus Neuwerk

Mönchengladbach. Im Krankenhaus Neuwerk gibt es nach neun Jahren einen Wechsel an der Spitze: Sebastian Baum (41, rechts) übernimmt die Geschäftsführung der Klinik im Mönchengladbacher Norden und beerbt damit Markus Richter (58), der sich auf seine Aufgaben in der Gesamtgeschäftsführung der St. Augustinus Gruppe konzentriert. Bei einer Dreikönigsandacht mit anschließender Feierstunde im Kloster Neuwerk hat sich …

Geschäftsführerwechsel im Krankenhaus Neuwerk Weiterlesen »