Politik

Projekte mit Großbritannien gesucht

Kommunen, Städtepartnerschaftsvereine und zivilgesellschaftliche Organisationen können sich ab sofort für den Wettbewerb „Europa bei uns zuhause“ 2020 bewerben. Die Landesregierung prämiert innovative und öffentlichkeitswirksame Projekte europäischer Städtepartnerschaften und Projekte der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit mit Partnern in den Niederlanden und Belgien. Europaminister Stephan Holthoff-Pförtner: „Städte- und Projektpartnerschaften sind das Fundament der europäischen Gemeinschaft. Sie fördern den Dialog, …

Projekte mit Großbritannien gesucht Weiterlesen »

Landesregierung will Bio-Branche stärken

NRW. Staatssekretär Dr. Heinrich Bottermann hat zum Auftakt der Messe BIOFACH in Nürnberg der Ökolandwirtschaft Unterstützung bei der Stärkung der regionalen Wertschöpfung zugesagt. „Wir beobachten eine steigende Nachfrage nach ökologisch erzeugten Lebensmitteln, die sich durch ein Plus beim Umweltschutz sowie beim Tierwohl auszeichnen. Diese Bedürfnisse wollen wir stärker als bisher mit regionalen Erzeugnissen bedienen. Das …

Landesregierung will Bio-Branche stärken Weiterlesen »

Telenotarzt-System wird flächendeckend in Nordrhein-Westfalen etabliert.

Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann, Vertreter der Krankenkassen, die kommunalen Spitzenverbände und die Ärztekammern in Nordrhein-Westfalen haben heute (11. Februar 2020) eine gemeinsame Absichtserklärung zum flächendeckenden Ausbau des Telenotarzt-Systems unterzeichnet. Am europäischen Tag des Notrufs 112 waren die Unterzeichner in der Leitstelle der Berufsfeuerwehr der Landeshauptstadt Düsseldorf zu Gast. Minister Laumann erklärte: „Das System ist eines der …

Telenotarzt-System wird flächendeckend in Nordrhein-Westfalen etabliert. Weiterlesen »

Zehn Millionen Euro für die Sicherheit an Bahnhöfen

Das Land Nordrhein-Westfalen stellt bis 2024 zehn Millionen Euro zur Verfügung, um Bahnhöfe in Nordrhein-Westfalen mit Videotechnologie auszustatten. Das gab Verkehrsminister Hendrik Wüst heute auf dem 5. NRW-Sicherheitskongress des Verkehrsministeriums und der Kompetenzcenter Sicherheit (KCS) und Marketing (KCM) bekannt. Bis 2024 soll jeder dritte Bahnhof in Nordrhein-Westfalen durch Videotechnik sicherer werden. Weitere Punkte des heute …

Zehn Millionen Euro für die Sicherheit an Bahnhöfen Weiterlesen »

Startschuss zum Modellprojekt „Kurzzeitpflegeplätze in Krankenhäusern“

Im Beisein von Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann wurde am Donnerstag (6. Februar 2020) zwischen dem Evangelischen Krankenhaus Mülheim an der Ruhr und den Pflegekassen der erste Versorgungsvertrag im Rahmen des Modellprojekts „Kurzzeitpflege im Krankenhaus“ geschlossen. Als Vertreter für die Pflegekassen unterzeichneten die AOK Rheinland/Hamburg und die KNAPPSCHAFT. Das Evangelische Krankenhaus Mülheim macht damit als erstes Krankenhaus …

Startschuss zum Modellprojekt „Kurzzeitpflegeplätze in Krankenhäusern“ Weiterlesen »

Chemieunternehmen treiben gemeinsame Pipeline-Entwicklung voran

Vertreter von insgesamt acht Chemieunternehmen aus den Niederlanden, der Region Flandern (Belgien) und Nordrhein-Westfalen sowie den zwei bedeutendsten europäischen Seehäfen in Rotterdam und Antwerpen unterzeichneten eine Absichtserklärung, um die Weiterentwicklung der Pipeline-Infrastruktur innerhalb des Chemieclusters Niederlande-Flandern-NRW voranzutreiben. Wirtschafts- und Energieminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart: „Die Chemieindustrie gilt mit ihren Produkten und Verfahren in vielerlei Hinsicht …

Chemieunternehmen treiben gemeinsame Pipeline-Entwicklung voran Weiterlesen »

Mittel für gesamtdeutsches Fördersystem deutlich erhöhen

Die Städte unterstützen das neue gesamtdeutsche Fördersystem für strukturschwache Regionen, das seit 1. Januar eingeführt wird. Damit können betroffene Regionen, egal ob in Ost oder West, Süd oder Nord, zielgenaue Hilfen erhalten. Damit diese Regionen möglichst schnell den Strukturwandel gestalten können, fordert der Deutsche Städtetag den Bund auf, seine Mittel für die Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der …

Mittel für gesamtdeutsches Fördersystem deutlich erhöhen Weiterlesen »

Niederlande und Nordrhein-Westfalen vertiefen Kooperation

Nordrhein-Westfalen und die Niederlande haben vertiefte Kooperationen im Bereich der Wasserstoffwirtschaft vereinbart. Wirtschafts- und Energieminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart und sein niederländischer Amtskollege Eric Wiebes unterzeichneten entsprechende Absichtserklärungen auf der Combined Energy-Konferenz in Arnheim. Ziel ist, Potenziale von grünem Wasserstoff zu nutzen und den Aufbau einer gemeinsamen Infrastruktur grenzüberschreitend voranzubringen. An der Konferenz nehmen Unternehmen …

Niederlande und Nordrhein-Westfalen vertiefen Kooperation Weiterlesen »

Programm der „Finals Rhein-Ruhr 2020“ vorgestellt

Die „Finals Rhein-Ruhr 2020“ kommen ins Sportland Nordrhein-Westfalen. Die Multisport-Meisterschaften, die im vergangenen Jahr in Berlin Premiere feierten, werden am 6. und 7. Juni 2020 in fünf Städten der Metropolregion Rhein-Ruhr stattfinden. Die 17 Deutschen Meisterschaften in 20 Sportarten werden in Aachen, Düsseldorf, Duisburg, Neuss und Oberhausen ausgetragen. Die Deutschen Meisterschaften der Leichtathletik sind ebenfalls …

Programm der „Finals Rhein-Ruhr 2020“ vorgestellt Weiterlesen »

Meyer-Falcke wird neuer CIO der Landesregierung

Wechsel im Amt des Beauftragten für Informationstechnik (CIO): Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke (62) wird ab 1. September 2020 im Wirtschafts- und Digitalministerium CIO der Landesregierung. Das hat das Kabinett in seiner Sitzung am Dienstag beschlossen. Dr. Andreas Meyer-Falcke tritt bereits ab 1. August 2020 in den Dienst des Ministeriums. Er folgt auf Hartmut Beuß, der …

Meyer-Falcke wird neuer CIO der Landesregierung Weiterlesen »