NRW

Runder Tisch zum neuen Ausbildungsberuf „Kaufleute im E-Commerce“

NRW. Kaufmann oder Kauffrau im E-Commerce – ein Ausbildungsberuf mit Zukunft, der für junge Menschen, aber auch Unternehmen mit Online-Vertrieb interessant sein kann. Der Bildungsgang am Kuniberg Berufskolleg ist bereits eingerichtet. Was fehlt sind Unternehmen, die den Ausbildungsberuf anbieten. Um gemeinsam eine Strategie zu entwickeln, wie dies gelingen kann, fand im Kreishaus ein Runder Tisch …

Runder Tisch zum neuen Ausbildungsberuf „Kaufleute im E-Commerce“ Weiterlesen »

Biotech-Startup LEMNATEC nimmt weiter Formen an

Aachen. „Wir wollen mehr als gute Nachbarn sein.“ Johannes Wienands, CEO der SCHUMAG, setzt diesen Satz ganz an den Beginn seines Gesprächs mit LemnaTec-Geschäftsführer Jürgen Kreis. Die Aachener Biotech-Erfolgsgeschichte ist nun ein langfristiger Ankermieter auf dem SCHUMAG-Gelände im Süden Aachens und spielt in der Umsetzung der Idee, „smarte Mieter“ in einem Industriepark rund um die …

Biotech-Startup LEMNATEC nimmt weiter Formen an Weiterlesen »

Große Architektur für die Kleinen

Das Land Nordrhein-Westfalen und die Architektenkammer NRW zeichnen elf neue Kindertageseinrichtungen mit dem „Kita-Architekturpreis NRW 2020“ aus. Kinder- und Familienminister Joachim Stamp und Kammerpräsident Ernst Uhing gaben heute (10.02.20) in Düsseldorf die Gewinner des Auszeichnungsverfahrens bekannt. Die Auszeichnungen gehen nach Bonn, Essen, Kamp-Lintfort, Köln, Mülheim an der Ruhr, Neuss, Münster und Troisdorf sowie zwei nach …

Große Architektur für die Kleinen Weiterlesen »

Mönchengladbacher rüstet Marburgs LAN auf

Auch Stadtverwaltungen können heute kaum noch auf schnelles LAN (Lokal Area Network) verzichten, wenn sie ihre Service online anbieten und vernetzt auf Daten zugreifen wollen. Bislang scheuten aber viele vor einer Netzwerkaufrüstung, da diese ohne die Verlegung neuer Glasfaserkabel und somit ohne langwierige Erdarbeiten, Lärm, Dreck und hohe Kosten nicht möglich schien. Dass es auch …

Mönchengladbacher rüstet Marburgs LAN auf Weiterlesen »

Zehn verkaufsoffene Sonntage im Jahr 2020

Gelsenkirchen. Der Rat der Stadt Gelsenkirchen ist in seiner Sitzung am Donnerstag (13. Februar 2020) dem Antrag des Handelsverbandes NRW Westfalen-West e. V. gefolgt und hat Ladenöffnungszeiten an zehn Sonntagen im Jahr 2020, jeweils von 13 bis 18 Uhr, im Zusammenhang mit elf örtlichen Veranstaltungen für den Einzelhandel freigegeben. In der Gelsenkirchener Altstadt werden demnach …

Zehn verkaufsoffene Sonntage im Jahr 2020 Weiterlesen »

Mönchengladbach wurde für NRW-Studie ausgewählt

Mönchengladbach ist für die Studie „Zukunft des Handels – Zukunft der Städte“ des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen ausgewählt worden. Die Studie untersucht, wie sich der Einzelhandel in Städten unterschiedlicher Größe in Nordrhein-Westfalen in den letzten Jahren entwickelt hat, welche Bedeutung dem lokalen Handel für die Lebensqualität vor Ort zukommt …

Mönchengladbach wurde für NRW-Studie ausgewählt Weiterlesen »

Wettbewerb für weibliche Studierende

Bonn. Das Center for Global Studies (CGS) der Universität Bonn führt einen Wettbewerb durch, der sich an alle weiblichen Studierenden richtet, die eine herausragende Bachelor- oder Master-Abschlussarbeit mit dem Schwerpunkt Internationale Beziehungen an einer deutschen Hochschule vorgelegt haben. Interessentinnen für den Susan Strange Young Scholar Award können sich noch bis zum 31. Mai 2020 bewerben. …

Wettbewerb für weibliche Studierende Weiterlesen »

Weiter gemeinsame Linie beim Regionalplan

Siegen. Ende des Jahres war der Fachbeitrag Wirtschaft für den neuen Regionalplan der Bezirksregierung Arnsberg zugeleitet worden. In ihm haben die Industrie- und Handelskammern Siegen und Hagen sowie die Handwerkskammer Südwestfalen die Anforderungen und Bedarfe der heimischen Wirtschaft für die Fortschreibung des Regionalplanes zusammengestellt. Der neue, durch den Regionalrat zu verabschiedende Regionalplan legt fest, wo …

Weiter gemeinsame Linie beim Regionalplan Weiterlesen »

Das Ruhrgebiet sucht seine Digital Champions

Wie weit sind die Unternehmen „tief im Westen“ auf ihrer digitalen Reise? Dieser Frage geht Europas größte digitale Initiative nach, die DIGITAL X. Sie tourt auch in diesem Jahr wieder durch Deutschland. Im Fokus stehen Unternehmen, die gemeinsam die Digitalisierung vorantreiben. Doch wer sind die digitalen Vorreiter aus Bochum und der Region? Die innovativsten Mittelständler …

Das Ruhrgebiet sucht seine Digital Champions Weiterlesen »

IT.NRW entwickelt Labor für künstliche Intelligenz

NRW. Der Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen entwickelt ein Labor für künstliche Intelligenz (KI), das IT-spezifische Fragestellungen mit KI-Ansätzen lösen soll. Entwickelt werden Mustererkennungen, die für den IT-Betrieb als auch für die Statistik jetzt schon relevant sind. Das Labor soll die Fragen und Aufgaben für Künstliche Intelligenz und maschinellem Lernen aller Geschäftsbereiche des Landesbetriebs zusammenführen. …

IT.NRW entwickelt Labor für künstliche Intelligenz Weiterlesen »