Mönchengladbach

Mit zwei Partnern: dhpg eröffnet Büro in Mönchengladbach

Bonn/Mönchengladbach Mönchengladbach ist eine wachsende Stadt und ein sich entwickelnder Wirtschaftsstandort. Das zeigt sich auch an der Neuansiedlung vieler Unternehmen. Eines davon ist die Bonner Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft dhpg, die mit mehr als 600 Mitarbeitern an elf Standorten zu den 15 größten Kanzleien in Deutschland gehört und Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung, Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung sowie IT-Services vereint. …

Mit zwei Partnern: dhpg eröffnet Büro in Mönchengladbach Weiterlesen »

Seestadt mg+: Catella erhält erste Baugenehmigung

Der Weg ist frei für die ersten 248 Wohnungen im Südviertel Catella hat die erste Baugenehmigung für die Seestadt mg+ erhalten. Die Übergabe der Genehmigung durch Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners und Stadtdirektor und den Technischen Beigeordneten Dr. Gregor Bonin erfolgte auf dem Areal der Seestadt mg+. „Aus Vision wird Realität“ freut sich Klaus Franken, CEO …

Seestadt mg+: Catella erhält erste Baugenehmigung Weiterlesen »

Trägerverein für das TextilTechnikum gegründet Hochschulpräsident Dr. Thomas Grünewald zum Vorsitzenden gewählt

Das TextilTechnikum hat einen Trägerverein. Bislang war das TextilTechnikum formal eine Unterabteilung des Städtischen Museums Schloss Rheydt. Der neue Trägerverein, dessen Gründung auf einen Beschluss des Rates der Stadt Mönchengladbach zurückgeht, bietet den Vorteil, flexibler agieren zu können. Vor allem gibt er den Partnern des TextilTechnikums die Möglichkeit, den künftigen Kurs intensiv mitzugestalten. Die Stadt …

Trägerverein für das TextilTechnikum gegründet Hochschulpräsident Dr. Thomas Grünewald zum Vorsitzenden gewählt Weiterlesen »

Nutzungskonzept für Gelände des ehemaligen Polizeipräsidiums an Minister Pinkwart überreicht

Knapp neun Monate nach der Gründung des Vereins „Wissenscampus Mönchengladbach“ hat eine Delegation das erarbeitete Nutzungskonzept für das Gelände des ehemaligen Polizeipräsidiums an der Theodor-Heuss-Straße an Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, überreicht und für Unterstützung geworben. „Die Umsetzung des Wissenscampus auf diesem Gelände ist eine wichtige …

Nutzungskonzept für Gelände des ehemaligen Polizeipräsidiums an Minister Pinkwart überreicht Weiterlesen »

Studiengang Cyber Security Management startet mit 116 Erstsemestern

Mönchengladbach, 20. Oktober. Mit 116 Studienanfängerinnen und Studienanfängern ist am Dienstagmorgen der neue Studiengang Cyber Security Management an der Hochschule Niederrhein gestartet. „Wir sind heute alle nervös“, begrüßte Professor Dr. Thomas Meuser die Studierenden. „Sie, weil Sie heute bei uns Ihr Studium beginnen, wir, weil es eine besondere Sache ist, diesen neuen Studiengang hier in …

Studiengang Cyber Security Management startet mit 116 Erstsemestern Weiterlesen »

SMS group investiert in innovative Zukunft mit zentralem Standort im Rheinland

Mit dem symbolischen ersten Spatenstich haben die Bauarbeitenzum Campus der SMS group in Mönchengladbach offiziell begonnen. Der Oberbürgermeister von Mönchengladbach Hans Wilhelm Reiners, Heinrich Weiss, Vorsitzender des Gesellschafterausschusses SMS Holding GmbH, Burkhard Dahmen, CEO SMS group GmbH, Torsten Heising, Mitglied der Geschäftsführung SMS group GmbH und die Betriebsratsvorsitzenden Elke Paul, Düsseldorf, und Peter Peskes, Mönchengladbach, …

SMS group investiert in innovative Zukunft mit zentralem Standort im Rheinland Weiterlesen »

Mönchengladbach ist jetzt smarte Stadt

Wie lässt sich Radverkehr und Öffentlicher Nahverkehr durch Digitalisierung attraktiver gestalten? Wie kann Klimaschutz mit Digitalisierung gestärkt werden? Wie kann man zukünftig Bürgerbeteiligung digital organisieren und den Wissensaustausch zwischen Verwaltung und Bürger fördern? Wie lässt sich als Stadtverwaltung der souveräne Umgang mit Daten sicherstellen? Diesen Fragen will die Stadt zukünftig verstärkt nachgehen. Das Bundesministerium des …

Mönchengladbach ist jetzt smarte Stadt Weiterlesen »

Hochschule Niederrhein: weniger Retouren durch virtuelles 3D-Fittingsystem

Mönchengladbach, 1. Oktober. Wer regelmäßig Mode im Internet bestellt, kennt das Problem: Die eine Jeans sitzt zu eng, die andere ist zu weit, das Kleid fällt nicht wie gewünscht. Und schon wird alles wieder in den Karton gepackt und zurückgeschickt. „Diese Retouren belasten nicht nur unsere Umwelt, sondern führen auch zu hohen Kosten bei den …

Hochschule Niederrhein: weniger Retouren durch virtuelles 3D-Fittingsystem Weiterlesen »

Ägyptischer Botschafter zu Gast in Mönchengladbach S.E. Khaled Galal Abdelhamid im Borussia Park

Ägypten ist ein gutes Pflaster für nachhaltige Investitionen. Das betonte S.E. Khaled Galal Abdelhamid bei seinem Besuch in Mönchengladbach. Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners begrüßte den ägyptischen Botschafter im Rahmen eines Austausches mit Unternehmen aus der Region im Borussia Park und informierte kurz über die Stadtgeschichte. David Bongartz, Prokurist der städtischen Wirtschaftsförderung, stellte anschließend die Wirtschaftsregion …

Ägyptischer Botschafter zu Gast in Mönchengladbach S.E. Khaled Galal Abdelhamid im Borussia Park Weiterlesen »

Made in Rheydt – ein Teppich viele Geschichten und viele Ideen im TextilTechnikum

Der 32 Meter lange Teppich ist ein wirklicher Blickfang. Das aus verschiedensten Stoffen gewebte Textil lebt aber nicht nur durch seine beeindruckende Größe und bunte Vielfalt. Er lebt vor allem durch die Geschichten und Begegnungen, die dahinter stecken. Im Sommer 2019 hat die Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft alle Menschen in Mönchengladbach-Rheydt eingeladen, gemeinsam aus …

Made in Rheydt – ein Teppich viele Geschichten und viele Ideen im TextilTechnikum Weiterlesen »